Welt Wirtschaft

Weltwirtschaft

US-Senat bestätigt Yellen als neue Fed-Chefin

Washington | Der US-Senat hat in seiner ersten Sitzung des Jahres am Montag Janet Yellen als Nachfolgerin von Ben Bernanke an der Spitze der US-Notenbank Fed mit breiter Mehrheit bestätigt. Yellen war im Oktober von US-Präsident Barack Obama vorgeschlagen worden. Die 67-jährige Yellen wird...

Dow-Jones-Index schließt zum Wochenende kaum verändert

New York | An der New Yorker Börse hat der Dow-Jones-Index am Freitag kaum verändert geschlossen. Zum Handelsende wurde der Index mit 16.469,99 Punkten berechnet, das entspricht einem Plus von 0,17 Prozent. Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine von Johnson & Johnson,...

EZB lässt Leitzins bei 1,0 Prozent

Frankfurt/Main | Der Leitzins im Euro-Raum wird bei 1,0 Prozent belassen. Das teilte die Europäische Zentralbank (EZB) nach ihrer Ratssitzung am Mittwoch mit. Der Leitzins war angesichts der Wirtschaftskrise im Euro-Raum bis Mai 2009 schrittweise auf ein Rekordtief von 1,0 gesenkt worden. Im April hatte die...

Bericht: EU will Euro-Derivatehandel in London erschweren

Brüssel | Die EU will Clearinghäuser in London offenbar notfalls lahmlegen, wenn sie die Abwicklung des Euro-Derivatehandels nach dem Brexit weiterhin in London betreiben und damit die finanzielle Stabilität der Eurozone gefährden. "Eine vorübergehende Suspendierung der Clearing-Pflicht sollte möglich sein", wenn dadurch "eine ernsthafte Bedrohung...

Acer startet Verkauf von Liquid-Z5-Serie

Taipeh | Das taiwanesische Computerunternehmen Acer bringt kurz vor dem Start einer der weltweit größten Messen für Unterhaltungselektronik, der CES 2014 in Las Vegas, die Liquid-Z5-Serie auf den Markt. Das neue Liquid Z5-Smartphone mit einem Fünf-Zoll-Bildschirm soll sich vor allem an preisbewusste Kunden und...

EU-Kommission will Meisterbrief nicht abschaffen

Berlin | Die EU-Kommission will den Meisterbrief entgegen anderslautender Berichte nicht abschaffen. Richtig sei, dass die Kommission im Auftrag der Staats- und Regierungschefs bereits im Oktober die Mitgliedsstaaten aufgerufen habe, ihre Zugangsschranken für regulierte Berufe zu begründen und zu hinterfragen, teilte die EU-Kommission am...

Leitzins auf historischem Tiefstand: Kredite nun billiger

Frankfurt | Noch nie haben sich Banken so günstig Geld leihen können: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins im Euroraum auf einen historischen Tiefstand abgesenkt. Wie der EZB-Rat mitteilte, sinkt der Hauptrefinanzierungssatz, zu dem sich Banken Geld von der EZB leihen, von 1,0...

Pannenserie in Fukushima geht weiter

Tokio | Die Pannenserie im japanischen Atomkraftwerk Fukushima geht weiter: Bei einem Unfall sind sechs Mitarbeiter der Betreiberfirma in Kontakt mit radioaktivem Wasser gekommen, teilte Tepco mit. Bei dem Vorfall war zudem erneut radioaktiv verseuchtes Wasser ins Meer gelaufen. Einer der Angestellten soll zuvor...

Dow Jones schließt leicht im Minus

New York | Der US-Aktienindex Dow Jones hat den Montagshandel in New York mit leichten Kursverlusten beendet. Der Index lag zum Handelsende bei 13.558,92 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,15 Prozent oder 20,55 Punkten im Vergleich zum Vortag. Der DAX hatte am ersten Handelstag...

Dow Jones schließt mit leichten Gewinnen

New York | Der US-Aktienindex Dow Jones hat den Freitagshandel in New York mit leichten Gewinnen beendet. Der Index lag zum Handelsende bei 15.010,36 Punkten. Dies entspricht einem Plus von 46,62 Punkten oder 0,31 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Der DAX hatte den Handel...