Der vom Universitätssport der Universität zu Köln veranstaltete Lauf bietet auch in diesem Jahr die Möglichkeit seine Form zu testen oder den inneren Schweinehund zu besiegen. Auf den Streckenlängen von 1 bis 10 Kilometern bietet sich für alle Läufer die Gelegenheit die voraussichtlich im Mai fertig gestellte Brücke vor dem Museum für Ostasiatische Kunst einer Belastungsprobe zu unterziehen. Für Kinder geht es in diesem Jahr wieder um die KIDS-Teamwertung, bei welcher der Stadtwerke Köln Konzern ein Preisgeld von insgesamt 600 Euro für die teilnehmerstärksten Schulen auslobt. Das KIDS-Lauf Team mit den meisten Finishern erhält 300 Euro für ein Förderprojekt an der jeweiligen Schule, dem zweitplatzierten Team winken noch einmal 200 Euro und dem drittplatzierten immerhin noch 100 Euro.

Ganz einfach ist die Strecke rund um den Weiher dennoch nicht. Denn das Gelände ist hügelig. Deshalb wird es auch in diesem Jahr wieder eine Bergwertung geben, bei der die schnellste Frau und der schnellste Mann mit einem Preis und einem gepunkteten Bergtrikot ausgezeichnet werden. Anmeldungen (Startgeld ab 3 €) sind nur bis zum 28.05.2011 ausschließlich auf der Internetseite des Unilaufs möglich.

[cs]

Werbung