Köln Nachrichten Köln Blaulicht

Festnahme_pol3032012a

Kind attackiert Seniorin in Ehrenfeld und raubt Mobiltelefon

Köln | Im Stadtteil Ehrenfeld wurde gestern ein 15-jähriger Junge festgenommen. Das teilt die Kölner Polizei mit. Er soll eine 78-jährige Seniorin angegangen und beraubt haben.

Gegen 16:30 Uhr befand sich die 78-Jährige in der Nähe eines Spielplatzes an der Helmholzstraße. Sie nahm ihr Mobiltelefon aus der Tasche, um ein Familienmitglied anzurufen. „Ganz plötzlich bin ich von einem Jungen angerempelt worden. Dadurch bin ich leicht ins Taumeln gekommen“, erklärte die Rentnerin später bei der Anzeigenaufnahme der Kölner Polizei. Der 15-jährige soll daraufhin nach dem Handy der Seniorin gegriffen haben. Mit dem Handy rannte er davon, so die Polizei Köln.

Ein Zeuge hatte den Überfall beobachtet und handelte. Er verfolgte den Flüchtenden, packte ihn am Arm und übergab ihn wenig später den bereits alarmierten Polizisten. Schon wenige Minuten nach dem Überfall übergaben die Einsatzkräfte das zuvor geraubte Mobiltelefon wieder an die Eigentümerin.

Nach durchgeführten Identifizierungsmaßnahmen übergaben die Beamten den Jungen an eine Jugendhilfeeinrichtung. Er müsse sich jetzt wegen Raubes verantworten. Die Ermittlungen dauern an.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

unfall_20062018

Köln | Bei einem Unfall auf dem Kölner Maarweg wurde heute gegen 7:15 Uhr ein 19-jähriger Kölner leicht verletzt. Sein Kleinwagen überschlug sich, rutschte mehrere Meter über den Asphalt und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Es kam zu lokalen Straßensperrungen.

19062018_Polizeieinsatz_Rechtsschule

Köln | Am heutigen Dienstagmittag kam es in der Kölner Innenstadt zu einer dramatischen Beziehungstat. Dabei wurden sowohl eine 40-jährige Frau wie auch ihr 50-jähriger Ehemann schwer verletzt. Beide werden derzeit in Krankenhäusern behandelt.

schuhe_bpol_19062018

Köln | Ein 23-jähriger Mann entwendete in einem Schuhgeschäft im Kölner Hauptbahnhof sechs paar Damen- und drei Paar Herrenschuhe.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS