Köln Nachrichten Köln Nachrichten

zentralmoscheekoeln

Symbolfoto

Corona-Impfung: Lange Schlangen vor der Kölner Zentralmoschee

Köln | Impfen ist in und das ist gut so. Lange Schlangen bildeten sich vor der Kölner Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld und die Ärzte mussten weitere Impfstraßen organisieren. 1.500 Impfdosen sollen verimpft worden sein, morgen gibt es noch einmal 800.

Die Impfaktion ging erst einen Tag vorher durch die Medien und dennoch entstand ein gigantischer Andrang. Impfwillige aus Ehrenfeld, Neuehrenfeld und den Kölner Hochinzidenzgebieten mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 300 sind die Hauptzielgruppe.

Im Kölner Impfzentrum wurden viele Astrazeneca-Termine angeboten, aber nicht wahrgenommen. Daher stellte die Stadt Köln die Impfdosen zur Verfügung. Die Ditib stellte ihre Räume zur Verfügung und die Menschen kamen in Scharen. Morgen geht es weiter. Geimpft wird mit Astrazeneca und Johnson und Johnson.

Die Impfaktion findet ohne Anmeldung statt. Der zweite Termin wird am 31. Juli oder am 1. August in der Ehrenfelder Zentralmoschee organisiert.

Um Wartezeiten zu verkürzen, können Impflinge die Formulare bereits in doppelter Ausführung ausgefüllt mitbringen, darum bittet die DITIB:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

Köln Marsdorf ohne Strom

Köln | Teile des Kölner Stadtteils Marsdorf sind heute Morgen ohne Strom. Das teilte der Kölner Energieversorger Rheinenergie mit.

corona_zahlen_16-062021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz in Köln fällt unter 20 und auch die 7-Tage-Fallzahl fällt weiter. Die aktuellen Zahlen und Fakten zur Corona-Pandemie in Köln und Deutschland.

pol_572013d

Köln | Gegen 10 Uhr heute Morgen ist die Meldung bei der Kölner Polizei eingegangen: In einem Zimmer der Asylunterkunft Heinrich-Rohlmann-Straße im Kölner Stadtteil Ossendorf seien zwei Männer verletzt.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >