Köln Nachrichten Köln Nachrichten

roemischgermanischesmuseum_2017

Römisch-Germanisches Museum - Betriebsgenehmigung bis Ende 2018 verlängert

Köln | Das Römisch-Germanische Museum muss vorerst noch nicht schließen, da die Betriebsgenehmigung bis zum 31. Dezember 2018 verlängert wird. Das teilt die Stadt Köln am Dienstag mit. Sie wurde seit 2015 mehrfach verlängert und sollte eigentlich zum 31. Dezember 2017 ablaufen. Auch der Branschutz soll verbessert worden sein.

Brandschutz wird verbessert

Wegen des starken Sanierungsbedarfs des Museumsbaus musste bislang davon ausgegangen werden, dass der Betrieb des Museums nicht weiter geführt werden kann. Nun wurde die Betriebsgenehmigung um ein weiteres Jahr verlängert. Mit insgesamt 21 Maßnahmen konnte die Sicherheit verbessert werden und das Museum kann vorerst geöffnet bleiben, so die Stadt. Zu den Maßnahmen gehören beispielsweise die Optimierung der Brandmeldeanlage und der Brandschutztüren.

Parallel führt die Stadt Verhandlungen, um das Belgische Haus an der Cäcilienstraße als mögliche Ausweichstätte für das Museum ab dem Jahr 2019 anzumieten.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

AWB

Köln | Die Abfallwirtschaftsbetriebe Köln (AWB) warnen vor falschen Mitarbeitern, die orangefarbige Kleidung tragen und Geldspenden sammeln. Die echten AWB-Mitarbeiter dürfen kein Geld von Kunden oder Geschäftspartnern annehmen, ihnen drohen sogar arbeitsrechtliche Konsequenzen, wenn sie dagegen verstoßen.

lentpark_eisflaeche_koelnbaeder

Köln | Ab dem 1. Januar 2018 gelten im Lentpark neue Tarife für die Eis- und Saunabereiche. Aufgrund der allgemeinen Preissteigerung sei diese Tarifanpassung notwendig. Die Veränderungen hier im Überblick:

nachklick_15_12_17

Köln | NACHKLICK 14. - 15. Dezember 2017, 17-17 Uhr | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt | Kinderwagenbande klaut Kaffee und Süssigkeiten im Discounter in großen Mengen. Frank Aehlig kommt zum 1. FC Köln. IG Bau: Streik am Flughafen Düsseldorf geht weiter. Schulz bestätigt: SPD will ergebnisoffene Sondierung mit der Union. Circus Roncalli auf Tournee 2018 – Weihnachtsgutscheine – Gewinnspiel von Eintrittskarten. Geschäftsführer Berthold Schmitt verlässt die Kölnbäder GmbH. Runder Tisch zum „Straßenkarneval“ zieht Bühnenprogramm auf Zülpicher Straße in Erwägung. „Trainerlexikon“: 398 Bundesligatrainer auf einen Streich. Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Frankreich. Hanns-Schaefer-Preis 2017 geht an Dr. Peter Bach. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

KARNEVAL NACHRICHTEN

Weihnachtsmärkte in Köln 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS