Kultur Bühne

eiskoenigin_23_10_17

Die Eiskönigin – Großes Casting für die Rolle der „kleinen Anna“

Köln | Ab Januar 2018 ist es endlich wieder so soweit, denn bereits zum zweiten Mal erobert mit Disney in Concert: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren einer der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten die schönsten Konzertsäle Deutschlands – so auch am 2. April 2018 erneut die Kölner Philharmonie. Dieses spektakuläre Konzerterlebnis kann für einige kleine Fans des Disney Filmhits zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis werden, denn Disney ruft wieder in Kooperation mit Galeria Kaufhof am Samstag, den 16. Dezember von 10 bis 18 Uhr zum großen Gesangs-Casting in Köln auf.

Großes Casting: kleine Gesangs-Talente für die Rolle der „kleinen Anna“

Gesucht werden junge und talentierte Nachwuchs-Sängerinnen für die Rolle der „kleinen Anna“ im Alter von 6 bis 12 Jahren, die bei Disney in Concert: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren an Ostermontag, 2. April 2018 um 15 und 19 Uhr live in der Kölner Philharmonie performen dürfen. Eine Jury wird am Samstag, den 16. Dezember in der Galeria KaufhofFiliale auf der Hohe Straße 41-53 in der Kölner Innenstadt bis zu drei Mädchen auswählen, die den bekannten Song „Willst du einen Schneemann bauen?“ auf der Bühne der Kölner Philharmonie vortragen werden.

Die Teilnahme am Casting ist nur garantiert, wenn einer der Erziehungsberechtigten die Kandidatin vorab online unter disney.de/casting registriert hat. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wählt Disney 80 Kandidatinnen pro Casting-Standort aus, die beim Casting vorsingen dürfen. Auf der Webseite finden Sie weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen.

Die Eiskönigin – völlig unverfroren

Der Vorverkauf läuft.

Ostermontag, 2. April 2018 – 15:00 und 19:00 Uhr Köln, Philharmonie
Deutsches Filmorchester Babelsberg
Dirigent: Christian Schumann
Preise: ab 50,50 Euro, zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle
Vorverkauf: bei BB Promotion und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

endspiel_PR_schauspiel_18012018

Am Ende gab’s langen begeisterten Beifall und Bravo-Rufe für alle Beteiligten – und für Martin Reinke noch einen Blumenstrauß extra: Mit seiner Rolle des Hamm in Samuel Beckett „Endspiel“ feierte er im Kölner Schauspiel seine 200. Premiere.

balletrevolucion_nilzboehme_17_01_17

Köln | Eine unvergessliche Energie und Leidenschaft bei den Tänzerinnen und Tänzern, und immer wieder Gänsehautmomente durch die Live-Band: Das bietet die Tanzsensation Ballet Revolución. Am gestrigen Abend feierte die Compagnie aus Kuba bei vollem Haus Premiere im Musical Dome. Die geballte Energie der Tänzer und Musiker war kaum noch zu bremsen. Wer also diese kubanische Leidenschaft nicht verpassen möchte: Ballet Revolución gastiert noch bis Sonntag in Köln.

_MEYER_ORIGINALS_Heroes_16_01_17

Köln | Amy Winehouse wartet schon, ihr folgen Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince in eine Art Vorhölle. In „Heroes“ bietet das Orangerie-Theater den Ausnahme-Stars eine letzte Bühne, einen Ort der Reflexion und Selbstinszenierung.

Report-K Karnevalsplauderei

Jeden Tag von Montag bis Freitag ab 18:30 die Karnevalsplauderei am jecken roten Fass von report-K.

Karnevalsplauderei am Montag 22.1. - Die Gäste:
Schlepp Schlepp Hurra
Poorzer Nubbele
Große Höhenhauser KG Naaksühle

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN