Kultur Bühne

Schauspielerin Lisa Martinek gestorben

Berlin | Die deutsche Schauspielerin Lisa Martinek ist tot. Sie starb bereits am Freitag während eines Aufenthalts in Italien, berichten Medien unter Berufung auf ihren Anwalt. Die Schauspielerin wurde 47 Jahre alt.

In ihrer Karriere hatte sie an zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Außerdem trat sie auch häufiger im Theater auf. Zuletzt war sie unter anderem in einem "Tatort" sowie in der Anwaltsserie "Die Heiland" zu sehen.

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel der ARD-Serie sollten noch im Juli beginnen.

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

complexions-contemporary-ballet-foto-15-bach-25-credit-sharen-bradford

Köln | Das 31. Kölner Sommerfestival in der Philharmonie startete fulminant mit der amerikanischen Tanzcompany Complexions Contemporary Ballet und deren Stück „Star Dust – From Bach to Bowie“.

Fotostrecke: Promis auf dem roten Teppich zum Auftakt des 31. Kölner Sommerfestivals >

nn_theater_PR_19072019

Köln | Die Gesellschaft verachtet ihn, weil er arm ist. Um reich zu werden, verkauft er sein Herz. Mit Wilhelm Hauffs Märchen „Das kalte Herz“ hat das NN Theater sein diesjähriges Festival im Südstadt-Friedenspark eröffnet. Die Köln-Premiere des Stücks wurde vom Publikum begeistert gefeiert.

complexions-contemporary-ballet-foto-01-star-dust-credit-sharen-bradford

Köln | Das US-Dancecompany Complexions Contemporary Ballet kommt vom 16. bis zum 21. Juli beim Kölner Sommerfestival in der Philharmonie mit „Star Dust – from Bach to Bowie“ erstmals zum Gastspiel nach Deutschland.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >