Politik Nachrichten Politik Welt

US-Senat verabschiedet Trumps Steuerreform

Washington | Die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump ist am Samstag vom Senat verabschiedet worden. Gegen 2 Uhr (Ortszeit) hatten sich die Senatoren geeinigt: Mit 51 Ja-Stimmen zu 49 Nein-Stimmen verabschiedete die Kammer die Reform. Ein Republikaner, Bob Corker aus Tennessee, stimmte mit den Demokraten dagegen.

Am Donnerstagabend hatte der Senat die Debatte noch vertagt. Die Abstimmung wurde zunächst auf Freitagvormittag verschoben und sich schließlich weiter verzögert. Das Repräsentantenhaus hatte die Reform bereits Mitte November mit den Stimmen der Republikaner abgesegnet.

Beide Kammern sollen Trump eine gemeinsame Fassung bis Weihnachten vorlegen.

Zurück zur Rubrik Politik Welt

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik Welt

Ankara | Die Türkei glaubt, dass sie die Währungskrise überwunden hat, und setzt jetzt auf eine Vertiefung der Beziehungen zu Europa und zu Deutschland. Man wolle die Zollunion mit der EU ausbauen und gemeinsam mit Berlin gegen den Protektionismus vorgehen, schreibt der türkische Finanzminister Berat Albayrak in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Donnerstagausgabe). Die Zollunion müsse neben Industriegütern künftig auch Dienstleistungen, das öffentliche Beschaffungswesen und Agrarprodukte umfassen, forderte Albayrak.

Washington | Die USA verhängen neue Zölle gegen China für Waren im Umfang von 200 Milliarden Dollar. Das teilte US-Präsident Donald Trump am Montag mit. "China has been unwilling to change it`s practices", begründete der US-Präsident den Schritt.

fluechtlinge_22092015b

Berlin | Die Verhandlungen über ein Rücknahmeabkommen mit Italien sind offenbar erfolgreich beendet worden. Das Abkommen sei abgeschlossen, "es fehlen jetzt nur noch die zwei Unterschriften von dem italienischen Kollegen und von mir", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Donnerstagvormittag in der Haushaltsdebatte im Bundestag. "Um Reisekosten zu sparen", tausche man die Papiere aus.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN