Köln | Auf der Bundesautobahn A 555 ereignete sich gegen 11:15 Uhr ein Unfall, bei dem ein 54-jähriger Autofahrer sein Leben verlor. Der Unfall ereignete sich vor Bonn auf Höhe des ehemaligen Rastplatzes Eichkamp.

Der Fahrer verlor nach Angaben der Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug aus ungeklärten Gründen und dieses geriet ins Schleudern. Als der Wagen am rechten Fahrbahnrand gegen einen Bordstein prallte überschlug sich das Fahrzeug und blieb im Straßengraben liegen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Fahrers feststellen. Die Polizei sucht Zeugen.

Werbung

Autor: Von Redaktion

Werbung