Das Pressebild zeigt Buttons mit der Impfbanane von Thomas Baumgärtel

Köln | Jeder in Köln kennt ihn und seine Kunst: Thomas Baumgärtel, der Mann der der Bananensprayer ist. Seine Bananen zieren besondere Kunstorte, ragten aus dem Kölner Dom oder fuhren im Kölner Rosenmontagszug als Wagen mit. Jetzt gibt es eine coole Aktion für kölsche Pänz: Pänz die sich an der Lanxess Arena impfen lassen erhalten einen Button mit der Impfbanane des Banensprayers.

Seit einem Jahr unterstützt der bekennende Impfling Thomas Baumgärtel die Impfkampagne und das gute Kunststück prangte schon am mittlerweile geschlossenen Kölner Impfzentrum. Jetzt eine neue Aktion des Bananensprayers, der als Impf-Befürworter seit einem Jahr Impfbananen als Streetart sprayt.

Werbung

Insgesamt wurden 11.000 Buttons mit der Impfbanane produziert. Guido Oberhäuser, der mit seinem Mitgeschäftsführer Michael Bingel das System für die Impfungen (impfsystem.de) entwickelte sowie ein digitale Besuchssystem.de, die in der Stadt Köln, dem Rhein-Sieg-Kreis und Rhein-Erft-Kreis genutzt werden initiierten die Aktion.

Neben der Impfstelle an der Lanxess Arena werden die Buttons auch im Rhein-Sieg-Kreis, in der Uniklinik Düsseldorf und der Uniklinik Frankfurt verteilt.

Werbung