Herren: Doppelspieltag mit Richtung weisenden Duelle
An diesem Wochenende erwartet die Hockey-Herren erneut ein Doppelspieltag. Die Kölner reisen am Samstag nach Mannheim. Einen Tag später treten sie gegen den SC Frankfurt 1880 an. Gerade gegen Frankfurt gelten die Domstädter als Favoriten.

Freitag, 30.09.2011
UHC Hamburg – Harvestehuder THC 19:00

Samstag, 01.10.2011
Club an der Alster – Crefelder HTC 14:30
Blau-Weiss Berlin – Schwarz-Weiß Neuss 16:00
Berliner HC – Düsseldorfer HC 16:15
SC Frankfurt 1880 – Uhlenhorst Mülheim 16:30
Mannheimer HC – Rot-Weiss Köln 17:00

Sonntag, 02.10.2011
Club an der Alster – Harvestehuder THC 12:00
Blau-Weiss Berlin – Düsseldorfer HC 12:00
SC Frankfurt 1880 – Rot-Weiss Köln 14:00
Berliner HC – Schwarz-Weiß Neuss 14:15
Mannheimer HC – Uhlenhorst Mülheim 14:30
UHC Hamburg – Crefelder HTC 14:30


Damen: Kölnerinnen reisen nach Mannheim
Am kommenden Wochenende steht für die Damen der bereits dritte Doppelspieltag an. Die Kölnerinnen von Rot-Weiss-Köln spielen gleich zwei Mal in Mannheim. Am Samstag treten sie gegen den Mannheimer HC an, Sonntagf folgt die Partie gegen TSV Mannheim. Die Kölnerinnen halten derzeit im oberen Mittelfeld noch Anschluss an die Spitze. „Mit den Kölnerinnen haben wir
eine Mannschaft zu Gast, die sehr stark einzuschätzen ist. Bisher haben sie sehr gute
Ergebnisse erzielt und sie werden es uns am Wochenende nicht leicht machen, erfolgreich
zu sein. Aber wir werden auf die Mannschaft vorbereitet sein und unser Bestes geben. Doch
es wird kein einfaches Spiel", so MHC-Trainer Erik Wonink, der eine ganze Zeit die Kölnerinnen
trainierte.

Samstag, 01.10.2011
Berliner HC – Düsseldorfer HC 14:00
Mannheimer HC – Rot-Weiss Köln 14:30
TSV Mannheim – ETUF Essen 14:30
Klipper THC – Schwarz-Weiß Neuss 15:00
UHC Hamburg – Rüsselsheimer RK 15:00
Club an der Alster – Münchner SC 17:00

Sonntag, 02.10.2011
Berliner HC – Schwarz-Weiß Neuss 12:00
Klipper THC – Düsseldorfer HC 12:00
Mannheimer HC – ETUF Essen 12:00
TSV Mannheim – Rot-Weiss Köln 12:00
UHC Hamburg – Münchner SC 12:00
Club an der Alster – Rüsselsheimer RK 14:30

[cs]

Werbung