Mit dabei sind auch des Ritters Freunde: das Burgfräulein Bö, ihr sprechender Hut und Koks, der Feuer speiende Drache. Doch dann geht’s drunter und drüber, als der königliche Hofschreiber Ratzefummel etwas vom König Bleifuß dem Verborgenen verkündet: Alle Ritter sollen vorbildlich Weihnachten feiern – aber was ist vorbildlich? Und dann ist da auch noch Tante Gitta Rost, eine Schreckschraube mit Schraubennase, die alle scheußlich herumkommandiert. Bis schließlich, ja bis…das wird nicht verraten, nur so viel: alles geht gut aus.

Hinweis: Der Vorverkauf an der Theaterkasse im Bezirksrathaus Porz (Telefon 02203/695973) hat bereits begonnen.

[dr]

Werbung