Köln Nachrichten Köln Nachrichten

Carlswerkquartier der GAG ausgezeichnet

Köln | Nach dem Deutschen Bauherrenpreis und dem Kölner Immobilienpreis gab es nun die dritte Auszeichnung für das Carlswerkquartier in Köln-Buchheim: In Düsseldorf wurde das Wohnquartier der GAG Immobilien AG mit dem „NRW Landespreis 2017 für Architektur, Wohnungs- und Städtebau“ ausgezeichnet. GAG-Vorstandsmitglied Kathrin Möller und der Architekt Juan Pablo Molestina (Molestina Architekten, Köln) nahmen die Urkunde und die Plakette von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, entgegen. Der Landespreis stand in diesem Jahr unter dem Motto „Gutes Bauen im öffentlich geförderten Wohnungsbau“.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

sommer_koeln_hansimglueck_20062018

Köln | 20 Veranstaltungen unter dem Generalmotto „Open Air und Eintritt frei“ – neukölsch für „drusse & ömesöns“ – bietet „Sommer Köln“ in diesem Jahr. Hauptspielort für die internationalen Theatergruppen ist der Platz vor dem Schokoladenmuseum. Schon für Kinder ab drei Jahren ist etwas dabei.

schraube_pixabay_20062018

Köln | Am gestrigen Nachmittag sperrte die Kölner Polizei Teile des Rheinufertunnels. Eine Schraube hatte sich aus dem Bodenblech eines der Hochwasserschutztore gelöst. Die für den Rheinufertunnel und dessen Hochwassersicherung zuständigen Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB) beseitigten gestern die Gefahrenstelle. Heute werden alle Tore und Bodenbleche aus Sicherheitsgründen im Rheinufertunnel kontrolliert. Die Arbeiten finden an den Ein- und Ausfahrten des Tunnels statt. Es kann zu lokalen Verkehrsbehinderungen kommen.

Köln | Der Kölner Energieversorger Rheinenergie meldet einen Schaden an einer 40 Zentimeter Wasserleitung auf der Düsseldorfer Straße in Köln-Mülheim. Der Schaden entstand auf Höhe der Hausnummer 43. Dort ist die Düsseldorfer Straße nun gesperrt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS