Köln Nachrichten Köln Verkehr

hgk_luxemburger_25012016

Linie 18 soll an der Kreuzung Luxemburger Straße und Militärring unter die Erde

Köln | Der Landesbetrieb Straßenbau (Straßen.NRW) und die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) wollen die Kreuzung Luxemburger Straße und Militärring umbauen. Die Linie 18 der Kölner Verkehrsbetriebe soll die Straße in Zukunft in einem Tunnel unterqueren. Aktuell informiert man die Kölner Bevölkerung über die Pläne.

Die Planer befürchten, dass sich mit den vierstreifigen Ausbau der B 265 Ortsumgehung Hürth-Hermülheim die Verkehrsbelastung an dem Nadelöhr im Kölner Süden noch verstärken wird. Aber nicht nur die Bahn soll unter die Erde, sondern auch die Straße ausgebaut werden. Die Bahnunterführung wird als Trogbauwerk konstruiert und erhält im Rahmen des Lärmschutzes eine hochabsorbierende Wandverkleidung. Während der Bauphase wird die Strecke der Linie 18 im Kreuzungsbereich über eine provisorische Trasse geführt, und Teile der Fahrbahnen werden abschnittsweise gesperrt. Im Frühjahr diesen Jahres will man das Planfeststellungsverfahren eröffnen.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

Sperrung_symbolfoto

Köln | Die Baustellen der Kölner Stadtbezirke im Überblick: 

Sperrung2_symbolfoto

Köln | Nach einem Wasserrohrbruch am Dienstag, 20. Juni 2017, kommt es auf der Frankfurter Straße in Köln-Porz weiter zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Techniker der Rheinenergie konnten den Schaden an der Leitung noch am Dienstagabend beheben. Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Fahrbahn nehmen voraussichtlich eine Woche in Anspruch.

ehu_rad_21_06_17

Köln | Der Fortschritt ist eine Schnecke. Das gilt auch für den Umbau Kölns zu einer fahrradfreundlichen Stadt. Ungeduld und Unzufriedenheit der Radfahrer lassen sich am besten durch Transparenz mildern. Das weiß auch die Stadtverwaltung – und hat jetzt das Informationsangebot im Internet erweitert: Ab sofort sind dort die aktuellen Ergebnisse der elf Zählstellen abrufbar.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets