Köln Nachrichten Köln Verkehr

db_regio_2942012

Ein DB Regiozug mit Dieseltechnik

S 23 zwischen Bad Münstereifel und Bonn wird elektrifiziert

Köln | Die Strecke zwischen Bad Münstereifel, Euskirchen und Bonn wird elektrifiziert. Dies beschloss heute der Hauptausschuss des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland (NVR). Neben der Elektrifizierung soll die Strecke der S 23 zweigleisig ausgebaut werden. Die Strecken des Dieselnetzes Köln, auf denen die Deutsche Bahn unter anderem durch die hochbelastete Kölner Innenstadt mit Dieselzügen ohne Filtertechnik fährt, werden nicht elektrifiziert. Allerdings soll einer späteren Ausbaustufe eine linksrheinische S-Bahn Köln-Bonn eingerichtet werden.

Die Gutachter der Machbarkeitsstudie empfehlen nach der Elektrifizierung der Strecke eine Taktverdichtung der S 23 auf einen 20-Minuten-Takt zwischen Euskirchen und Bonn-Mehlem. In der Hauptverkehrszeit ist zwischen Rheinbach und Bonn-Mehlem sogar ein 10-Minuten-Takt vorgesehen.

Das gesamte Vorhaben wird in drei Bauabschnitte aufgeteilt, die jetzt beschlossenen Planungsgelder gelten allein für den ersten Bauabschnitt zwischen Bad Münstereifel und Bonn Hbf. Hier werden neben der Elektrifizierung ein zweigleisiger Ausbau der bislang eingleisigen Streckenabschnitte zwischen Alfter-Witterschlick und Meckenheim-Kottenforst sowie zwischen Swisttal-Odendorf und Rheinbach geplant. Ziel ist es, einzelne Teilprojekte wie die Elektrifizierung schnellstmöglich zu realisieren.

Im zweiten Bauabschnitt geht es um den Streckenabschnitt zwischen Bonn Hbf und Bonn-Mehlem. In Bauabschnitt drei soll der Streckenabschnitt zwischen Hürth-Kalscheuren und dem Bonner Hauptbahnhof ausgebaut werden.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

20112018_EBus

Köln | Der Einsatz von E-Bussen lohnt sich – nicht nur für das Klima, sondern auch für die KVB: Jetzt hat sie den „NUMBR1 Award“ der Zeitschrift „Nahverkehrs praxis“ gewonnen. Die Preisverleihung fand am Dienstag im Rahmen der Frankfurter „Hypermotion“-Messe statt.

Autobahnkreuz_Bauarbeiten_25102018

Köln | Autofahrer müssen sich auf der Autobahn A 59 am kommenden Wochenende auf Verkehrseinschränkungen einstellen. Betroffen ist ein Abschnitt im Autobahnkreuz Leverkusen-West.

Zoobruecke2_22102018

Köln | In der kommenden Woche startet das städtische Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau eine weitere Instandsetzungsmaßnahme auf der Zoobrücke. Die defekte Übergangskonstruktionen sollen saniert werden, die Arbeiten werden voraussichtlich bis Weihnachten 2018 andauern.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN