Kultur Bühne

DIRTY_DANCING_c_Jens_Hauer_10

„Dirty Dancing“ wieder im Musical Dome zurück

Köln | Am morgigen Donnerstag bis zum 9. Dezember tanzen Baby und Johnny wieder in Köln zu „Time of my life“. „Dirty Dancing“ ist zurück im Musical Dome von Köln. Es ist eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Welt. In Köln startet die Herbsttour des Musicals durch Deutschland und die Schweiz.

„Do you love me“ kann jeder mitsingen, der die Liebesgeschichte von Johnny Castle und Frances „Baby“Houseman.kennt. Das Musical greift die besondere Optik der weltbekannten Verfilmung auf. Fans sprechen sogar von detailgetreu.Der Regisseur der deutschsprachigen Produktion Alex Balga hat die Handlung und die Charaktere authentisch in Szene gesetzt: 28 Darsteller tanzen zu Mambo, Merengue und kubanischen Rhythmen, werden zu Animateuren, Kellnern und Hotelgästen. Leidenschaftliche Tanzszenen, mitreißende Songs und die emotionale Geschichte nehmen den Zuschauer mit in den Sommer 1963, ins Ferienresort Kellermann’s in den Catskill Mountains.

Die Tourneedaten 2018/19

27.11.–09.12.2018
Köln,Musical Dome
--- --- ---
11.-12.12.2018
Wetzlar, Rittal Arena
--- --- ---
18.12.2018–13.01.2019
München, Deutsches Theater
--- --- ---
15.01.–20.01.2019
Hamburg, Mehr! Theater am Großmarkt
--- --- ---
22.01.–28.01.2019
Zürich, Theater 11
--- --- ---
31.01.–10.02.2019
Düsseldorf, Capitol Theater
--- --- ---
12.02.–13.02.2019
Stuttgart, Porsche Arena
--- --- ---
15.02.–17.02.2019
Neu-Ulm, Ratiopharm Arena
--- --- ---
19.02.–20.2.2019
Münster, Münsterlandhalle
--- --- ---
23.02.–24.02.2019
Dortmund, Westfalenhalle
--- --- ---
26.02.–03.03.2019
Leipzig, Oper
--- --- ---
05.03.–07.03.2019
Bremen, Metropol Theater
--- --- ---
09.03.2019
Kiel, Sparkassen Arena
--- --- ---
12.03.–17.03.2019
Nürnberg, Frankenhalle

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

1-6

Köln | Ganz schön mutig: Matthias Buss und Sebastian Kreyer (auch Regie) nehmen sich im Theater im Bauturm Verdis Oper „La Traviata“ vor und verpacken sie in eine Mischung aus Tiefsinn, Sentimentalität und Klamauk. Dem Duo gelingt damit ein unterhaltsamer Abend über die Wirkung mitreißender Musik, großer Stimmen, tiefer Gefühle, der aber manchen Besucher ratlos zurücklassen dürfte.

Köln | Die Kölner Kompanie Silke Z. „Resistdance“ feiert 20-jähriges Jubiläum in den Ehrenfeldstudios. Zum Jubiläum gibt es eine Jubiläumsperformance mit Angus Balbernie mit dem Titel „Best of 65“. Mit Silke Z. sprach Andi Goral über 20 Jahre „Resistdance“, die Jubiläumsperformance und über die Kölner Tanzszene.

Köln | Am kommenden Freitag, 24. Mai, steht die Kölner Kabarettistin Barbara Ruscher auf der Bühne des Senftöpfchens und behauptet „Ruscher hat Vorfahrt“. Warum, das erklärt Ruscher im Gespräch mit Andi Goral und was Möhrchen und Reiswaffeln gemeinsam haben.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >