Kultur Bühne

roncalli_11_05_17

Henning Krautmacher schwebt am Seil hinauf in den Zirkushimmel bei der gestrigen Premiere der neuen Höhner Rockin' Roncalli Show

Hereinspaziert ins Zirkuszelt - Höhner Rockin' Roncalli Show hat begonnen

Köln | Die Höhner Rockin' Roncalli Show ist seit gestern Abend zurück in Köln. „Ein Zirkus ohne Tiere, aber dafür mit Hühnern.“ So begrüßte Berhard Paul, Zirkusdirektor, die rund 1.500 Besucher bei der Premiere der neuen Höhner Rockin' Roncalli Show im ausverkauften Zeltpalast an der Design Post in Köln-Deutz.

roncalli5_11_05_17

„Funambola – Capriolen des Lebens“. Unter diesem Motto präsentierten die Höhner und Roncalli am gestrigen Abend die erste von 19 Shows. Neben zahlreichen artistischen Darbietungen spielten die Höhner live. Seiltänzer schwebten am Himmel, Akrobaten flogen durch die Lüfte, Artisten vollbrachten Unmögliches. Auch Henning Krautmacher ging am Seil in die Luft.

roncalli2_11_05_17

Es gab viele lustige und amüsante Momente. Doch das neunköpfige Team von Sol de Cuba schaffte es, trotz feurig-kubanischem Temperament, das Publikum einige Sekunden zum schweigen zu bringen: denn es ging, auf der sogenannten russischen Schaukel, hoch hinaus für die Tänzer und Akrobaten. Mit einem mutigen Rückwärtssalto von der Schaukel, schafften sie es hoch hinauf in den Zirkushimmel auf einen Stuhl, der sich in rund drei Meter Höhe befand.

roncalli4_11_05_17

Standing Ovations am Ende der Show. Auch eine Zugabe wurde verlangt. 

 

roncalli3_11_05_17

Verliebt und Spielerisch kreierten Bert (links auf der Schaukel) und Fred eine rasante, komische und vollkommen überraschende Zirkusnummer

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

werter_fwt_22032019

Köln | Als der junge Goethe 1774 „Die Leiden des jungen Werthers“ veröffentlichte, wurde dieser bald ein internationaler Bestseller. Und mancher soll dem unglücklich verliebten Titelheld in den Selbstmord gefolgt sein. Lassen sich die alten Herzensergüsse ins Heute übertragen? Dem geht „Werther“ im Freien Werkstatt-Theater nach.

bauturm_ehu_mayeroriginals_20032019

Köln | Am Ende hat Kapitän Ahab seinen Kampf gegen Moby Dick verloren: Der Weiße Wal zieht ihn unbarmherzig mit in die Tiefe. Lässt sich dieses Epos von Herman Melville – in der Rezeption eng verbunden mit der grandiosen Verfilmung mit Gregory Peck als Ahab – auf die Bühne bringen? Gar auf eine kleine wie im Theater im Bauturm? Für Maximilian Hildebrand und Felix Witzlau kein Problem.

Köln | Am kommenden Freitag ist Peter Vollmer mit dem zweiten Teil seines Programms „Frauen verblühen, Männer verduften“ im Kölner Senftöpfchen zu Gast. Mit dem Kabarettisten, der seine Anfänge in der Freiburger Kabarettszene nahm, sprach Andi Goral über Männerkabarett und ob dies nicht voll neben der Quote sei? Nein sagt Kabarettist Vollmer, denn bei ihm sind regelmäßig mehr Frauen als Männer in der Vorstellung.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >