Panorama Welt Nachrichten

polizei_pixabay_080602021

Europol meldet über 800 Festnahmen bei internationaler Razzia

Den Haag | Bei einer internationalen Razzia haben das US-FBI, die niederländische Nationalpolizei und die schwedische Polizeibehörde zusammen mit der US-Drogenbehörde DEA und 16 weiteren Ländern über 800 Festnahmen vollzogen.

Das teilte die EU-Polizeibehörde Europol am Dienstagvormittag mit. Bei der Aktion, die "eine der größten und ausgefeiltesten Strafverfolgungsoperationen im Kampf gegen verschlüsselte kriminelle Aktivitäten" gewesen sei, wurden laut Behörde auch unter anderem über acht Tonnen Kokain, 22 Tonnen Cannabis und Cannabisharz, zwei Tonnen synthetische Drogen (Amphetamin und Methamphetamin), sechs Tonnen synthetische Drogenvorläufer, 250 Schusswaffen, 55 Luxusfahrzeuge und über 48 Millionen US-Dollar in verschiedenen weltweiten Währungen und Kryptowährungen sichergestellt.

Weitere "Spin-off-Operationen" würden in den kommenden Wochen durchgeführt, hieß es. Die Operation Trojan Shield/Greenlight werde es Europol ermöglichen, "aufgrund der Qualität der gesammelten Informationen die Erkenntnisse über die organisierte Kriminalität in der EU weiter zu verbessern". Dieses verbesserte nachrichtendienstliche Bild werde "die fortgesetzten Bemühungen unterstützen, operierende kriminelle Ziele auf globaler Ebene zu identifizieren", schrieb die EU-Polizeibehörde.

Zurück zur Rubrik Welt Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Welt Nachrichten

Genf | Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR erwartet, dass in diesem Jahr so viele Bootsmigranten nach Italien kommen werden wie seit vier Jahren nicht mehr.

Peking | China hat bisher laut eigener Angaben an 66 Staaten und eine internationale Organisation Covid-19-Impfstoff verteilt. Das berichtet die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Die Volksrepublik arbeite daran, noch 22 weitere Staaten und drei weitere internationale Organisationen zu unterstützen, so Xinhua.

Santa Barbara | Harry und Meghans zweites Kind ist da. Lilibet "Lili" Diana Mountbatten-Windsor wurde bereits am Freitagmorgen in einem Krankenhaus in Santa Barbara in Kalifornien geboren, teilte das Paar am Sonntag mit. Mutter und Kind seien beide wohlauf, hieß es in der Erklärung.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >