Politik Nachrichten Politik Welt

trump_Joseph_Sohm_shutterstock_232016

US-Präsident Trump entlässt Außenminister Tillerson

US-Präsident Donald Trump trennt sich von seinem Außenminister Rex Tillerson.

Washington | Wie der US-Präsident am Dienstagmorgen (Ortszeit) über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, soll CIA-Direktor Mike Pompeo sein Nachfolger werden.

Pompeo werde einen "fantastischen Job" machen, twitterte Trump. Er dankte Tillerson für dessen Arbeit. Pompeos Nachfolgerin auf dem Posten des CIA-Direktors soll Trump zufolge Gina Haspel werden.

Trump hatte Haspel erst vor etwa einem Jahr zur Vize-Direktorin der CIA ernannt.

Zurück zur Rubrik Politik Welt

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik Welt

Washington | US-Präsident Donald Trump hat die umstrittene Trennung von Migrantenfamilien an der Grenze zu Mexiko beendet. Er unterzeichnete am Mittwoch in Washington ein entsprechendes Dekret. Die Anordnung soll später zum Gesetz werden.

Linz | Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will auf dem EU-Sondergipfel am Sonntag Kontrollen an den Binnengrenzen verhindern. Das sagte er nach einem Treffen mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch in Linz. Solche Kontrollen könnten jedoch nur verhindert werden, wenn der Außengrenzschutz verstärkt werde.

New York | Die USA treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus. Das gab die US-Botschafterin bei den UN, Nikki Haley, am Dienstag bekannt. Der Schritt hatte sich zuvor bereits angekündigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS