Sport Fußball

Fußball-EM: Tschechien gewinnt gegen die Niederlande

Budapest | Im Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft hat Tschechien mit 2:0 gegen die Niederlande gewonnen. Die Tschechen profitierten dabei von einer berechtigten Roten Karte gegen "Oranje"-Verteidiger de Ligt. Die Niederlande, die ohne Punktverlust durch ihre Gruppe C marschiert waren, bestimmten in Budapest die ersten 45 Minuten, wirklich torgefährlich waren sie allerdings nur selten.

Das änderte sich in den zweiten 45 Minuten. In der 52. Minute brach Malen nach einer sehenswerten Vorarbeit von Depay durch die tschechische Verteidigung, sein Versuch, den Torwart zu umkurven, scheiterte aber. Direkt im Gegenzug folgte dann die Szene des Tages.

Als letzter Mann wehrte de Ligt einen langen Ball mit der Hand ab, Schiedsrichter Karasev entschied erst auf Gelb, der Videoschiedsrichter intervenierte, Karasev revidierte seine Entscheidung dann und zeigte de Ligt die Rote Karte. In Überzahl hatte nun Tschechien Oberwasser und ging nach einer Standard-Situation durch Holes in Führung (68.). Oranje zeigte sich geschockt und schaffte es in Unterzahl kaum, Tschechien gefährlich zu werden.

Zehn Minuten vor Schluss besiegelte dann der Leverkusener Schick mit seinem vierten Turnier-Treffer endgültig das Aus der Niederlande. Auf Tschechien wartet nun Dänemark im Viertelfinale.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

fc_eSport_PR_20092021

Köln | Der 1. FC Köln startet im eSport durch und stellte ein Team aus beim 1. FC Köln angestellten Spielern zusammen, um unter anderem in der Virtual Bundesliga Club Championship (VBL) und im DFB-ePokal national oben mitzuspielen.

Aue | Zum Abschluss des siebten Spieltags der 2. Bundesliga hat der SC Paderborn 4:1 bei Schlusslicht Erzgebirge Aue gewonnen und damit die Tabellenführung übernommen. Die Ostwestfalen konnten der Partie bereits früh ihren Stempel aufdrücken. Schon nach vier Minuten sorgte Marco Stiepermann für die Führung, in der 25. Minute legte Sven Michel nach.

Aue | Der Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Aliaksei Shpileuski getrennt.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >