Mit der Gesamtausgabe werden 50 Jahre künstlerisches Schaffen abgedeckt. Neben Romanen und Erzählungen sind auch zahlreiche Briefe Teil des Inhalts, die interessierte Leser dem Schriftsteller zusendeten. Darin stellten sie Fragen zum Werk, aber auch zum Zeitgeschehen. Die offizielle Präsentation der Werkausgabe in der Zentralbibliothek erfolgt im Rahmen der Sammlung Literatur in Köln (LiK) in Zusammenarbeit mit der Kunststiftung NRW und dem Verlag Kiepenheuer & Witsch. Moderiert wird der Abend von Wellershoffs Lektor Olaf Petersenn.

Infobox:
Donnerstag, 27. Oktober 2011
Beginn 20 Uhr
offizielle Präsentation der Werkausgabe von Dieter Wellershoff
Zentralbibliothek
Josef-Haubrich-Hof 1

[bb]

Werbung