D-Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Deutschland bei report-K zu den Themen Gesellschaft, Wetter, Kriminalität und Panorama

Apothekerverband: Antibiotika-Säfte für Kinder werden knapp

Düsseldorf | Der Apothekerverband sorgt sich wegen der Ausbreitung sogenannter Mykoplasmen-Bakterien. "Kinderarztpraxen und Kinderkliniken berichten von ungewöhnlich vielen und teilweise auch schwer verlaufenden Infektionen, die durch Mykoplasmen (Mykoplasma pneumoniae) ausgelöst werden, der ungewöhnlich starke Anstieg der Mykoplasma-Infektionen wird aktuell in ganz Europa beobachtet und...

Vier Tote bei Familiendrama in Montabaur 

Montabaur | Nach dem Familiendrama in Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Toten auf vier gestiegen. Der Mann, der im Verdacht steht, in einem Wohnhaus in Montabaur drei Personen getötet zu haben, erlag schließlich ebenfalls seinen Verletzungen. Stundenlang hatte die Polizei seit dem Morgen mit dem...

Land will Umweltkriminalität vernetzt bekämpfen

Köln, Düsseldorf | Die Landesregierung will ihre Behörden gegen Umweltkriminalität besser miteinander vernetzen. Heute stellte Innenminister Reul die neue Dienststelle vor, die beim Landeskriminalamt in Düsseldorf angesiedelt ist.   Zum Jahresbeginn hat die Vernetzungsstelle Umweltkriminalität im Landeskriminalamt ihre Arbeit aufgenommen. Ihre Aufgabe ist es, die...

Zahl der Verkehrstoten leicht gestiegen

Wiesbaden | Die Zahl der Verkehrstoten hat im November 2023 leicht zugenommen. Sie stieg im Vergleich zum November 2022 um neun Personen auf 211, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag nach vorläufigen Ergebnissen mit. Verletzt wurden im November 2023 in Deutschland rund 29.200 Menschen...

Wieder weniger Schüler wiederholen Klasse

Wiesbaden | Nach deutlichen Schwankungen aufgrund der veränderten Versetzungsregelungen im Zuge der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2022/23 wieder weniger Kinder und Jugendliche eine Klassenstufe wiederholt als im Schuljahr zuvor. Insgesamt traf dies auf 2,3 Prozent aller Schüler an allgemeinbildenden Schulen zu, wie das Statistische...

Deutschlandticket kostet weiterhin 49 Euro

Berlin | aktualisiert | Der Preis des Deutschlandtickets wird auch in diesem Jahr bei 49 Euro liegen. Die Verkehrsminister der Länder sind sich am Montag darüber einig geworden, dass es 2024 keine Preissteigerung geben wird. Der Bund wird sich auch im laufenden Jahr an...

Bundesweit 467 Impfschäden anerkannt – Tausende Anträge offen

Berlin | Bei 467 von rund 65 Millionen gegen Covid-19 geimpften Menschen in Deutschland wurde inzwischen ein Impfschaden behördlich anerkannt. Das geht aus einer Abfrage der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) unter den zuständigen Behörden aller 16 Bundesländer hervor. Allerdings hatten 11.827 Menschen einen Antrag auf...

Merz in erster Miosga-Talksendung: „Klare Verabredung“ mit Söder 

Berlin | aktualisiert | CDU-Chef Friedrich Merz hofft darauf, die K-Frage in der Union ohne erneute Schlammschlacht zu klären. "Es gibt zwischen Markus Söder und mir eine klare Verabredung", sagte Merz am Sonntag in der ersten Sonntagabend-Talkshow von Caren Miosga. "Wir beide wissen, das geht...

Aktivisten der Letzten Generation wegen Aktionen auf Sylt angeklagt

Flensburg | Zehn Aktivisten der Letzten Generation sollen sich für mehrere Protestaktionen auf Sylt vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Flensburg hat gegen vier Frauen und sechs Männer insgesamt zwei Anklagen erhoben, wie der Direktor des zuständigen Amtsgerichts Niebüll dem "Spiegel" bestätigte. Die Angeschuldigten seien...

Fußball-EM: Ministerium will Anreise Tausender Fans erleichtern

Berlin | Das Bundesverkehrsministerium will die Anreise Tausender Fußballfans zur Fußball-Europameisterschaft im Juni per Flugzeug und Auto erheblich erleichtern. Das geht aus dem "Nationalen Mobilitätskonzept" des Ministeriums zur EM hervor, über das die "Rheinische Post" berichtet. Demnach sollen bestehende Nachtflugverbote ausgesetzt werden und es...