Digitalisierung

Aktuelle Nachrichten im Themenfeld Digitalisierung in Köln, Deutschland und der Welt.

DB plant und baut Bahnhof mit neuer digitaler Methode

Berlin | Die Deutsche Bahn (DB) will ihre Bahnhofsprojekte jetzt digital planen. Alle kleinen und mittleren Verkehrsstationen sollen nun mit der Methode „Building Information Modeling“ (BIM) geplant und gebaut werden – und das mit einer 360-Grad-Ansicht. Das BIM-Pilotprojekt soll erstmals in Hösel, ein Stadtteil...

Smart Grid gehört die Zukunft

Köln | In einer gemeinsamen Untersuchung haben der Internetverband eco und die Unternehmensberatung Arthur D. Little (ADL) gemeinsam den Markt für Smart-City-Produkte und Dienstleistungen unter die Lupe genommen. Sie gehen von einer Umsatzexplosion aus. Demnach soll der so genannte „Smart-City“-Markt in den kommenden vier Jahren...

US-Philosoph Sandel: Internetkonzerne bedrohen die Demokratie

Berlin | Das soziale Netzwerk Facebook und andere große Internetkonzerne bedrohen nach Meinung des US-Philosophen und Politikwissenschaftlers Michael Sandel die Demokratie. "Diese Unternehmen sind einfach zu groß geworden und agieren oft wie Monopole", sagte der in Harvard lehrende Amerikaner dem "Handelsblatt". Man habe bislang...

Gamescom 2016: Alle Informationen im Überblick

Köln | Die Gamescom findet in diesem Jahr, vom 17. bis 21. August, in Köln statt. Die Veranstalter erwarten rund 500.000 Besucher. Alle Informationen, rund um die Anreise, das Programm, die Trends, das Gamescom-City-Festival 2016 und die VideoDays 2016 finden Sie im report-K Spezial. Hier...

Threema weist Zugangsforderungen zu verschlüsselten Inhalten zurück

Berlin | Der Chef des Schweizer Messengerdienstes Threema wehrt sich gegen Forderungen innerhalb der Europäischen Union, die Verschlüsselung von digitaler Kommunikation mit Generalschlüsseln oder Hintertüren so zu verändern, dass Behörden beispielsweise zur Terrorbekämpfung Zugriff auf verschickte Nachrichten bekommen. "Bei Terroranschlägen sind die Täter fast...