K-Nachrichten

Nachrichten, Berichte und Reportagen über die Kölner Stadtgesellschaft frisch berichtet und analysiert von report-K, Kölns Internetzeitung.

Ehrenamtspreis 2018: Manfred Hebborn – Ein Leben für die Natur

Köln | In der ehemaligen Gärtnerei des Schlossparks Stammheim liegt die „Naturstation“. Manfred Hebborn ist seit vielen Jahren so etwas wie die „gute Seele“ und das „grüne Gewissen“. Nun erhält er für sein unermüdliches Engagement den Ehrenamtspreis der Stadt Köln. „Schon als Kind bin ich...

Erdogan in Köln: Am Ende versöhnliche Worte und eine „harte Probe“ für die Kölnerinnen

Köln | Es war der vorab beschworene Großkampftag für Köln, für seine Polizei und seine Bürger. Während sich Polizeipräsident Uwe Jacob bei den Kölnerinnen und Kölner und den vielen Einsatzkräften bedankte, schlug auch der türkische Staatspräsident in seiner Rede in Köln versöhnliche Töne an....

Ralf Jülich soll Rechnungsprüfungsamt leiten

Köln | Ralf Jülich soll das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Köln leiten und ist ein echtes Eigengewächs der Stadtverwaltung. Bis auf einen kurzen Zeitraum als Referent in der CDU-Ratsfraktion war Jülich immer in Diensten der Stadt Köln. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker leitete das Auswahlverfahren für...

Morgen wird an der Uniklinik Köln wieder gestreikt

Mit Beginn der Frühschicht (fünf Uhr) bis zum Ende der Spätschicht (22 Uhr) treten die Arbeitnehmer der VdLA- Gewerkschaft im dbb erneut in einen ganztägigen Warnstreik. Bereits um 08:30 Uhr werden sich die Streikenden zum Vorplatz des Kölner Hauptbahnhofes begeben um von dort aus...

Studie: Bewohner von Großstädten am häufigsten von HIV und AIDS betroffen – Köln an der Spitze

Berlin | aktualisiert | In Deutschland sind Bewohner von Großstädten am häufigsten von HIV und AIDS betroffen. Das ergab eine Untersuchung der Deutschen AIDS-Stiftung. Die Städte Köln, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Mannheim, Frankfurt am Main, Düsseldorf und Wiesbaden sind demnach am häufigsten von HIV und...

Rheinenergie eröffnet neue Photovoltaik-Anlagen auf Dächern in Ehrenfeld

Die Anlage soll eine Leistung von 150 Kilowatt erreichen. Auf den beiden Flachdächern der AWB  wurden über 600 Module auf insgesamt rund 3.500 Quadratemetern aufgestellt. Von den Dächern der Waschhalle und der Fahrzeughalle der AWB am Maarweg in Köln-Ehrenfeld fließen nun mehr als 130.000...

VRS: Vergabenachprüfungsverfahren zum Rhein-Sieg-Express abgeschlossen

Für Bahnkunden sollen sich nach Angaben des VRS insbesondere deutliche Verbesserungen in der Angebots- und Servicequalität ergeben. Unter anderem sei der Einsatz von neuen leistungsstarken und komfortablen Triebwagen vorgesehen über eine behindertenfreundliche Ausstattung. Die funktionalen und geräumigen Abteile würden verfügen. Besonderen Wert legten die...

Kölner Ratsgruppe Gut fordert Taxis mit Fahrradträgern

Köln | Die Ratsgruppe Gut fordert die Verwaltung im heutigen Verkehrsausschuss dazu auf, die Fahrradmitnahme durch Taxis mit Fahrradträgern in Köln einzuführen beziehungsweise auszubauen. Auf Anfrage von report-K teilt Diplom-Jurist Aleksandar Dragicevic, Vorstands- und Pressesprecher von Taxi Ruf Köln mit, dass die Mitnahme von...

Deutsches Rotes Kreuz in Köln veranstaltet Tag der offenen Tür

Köln | Die Deutsches Rotes Kreuz (DRK)- Tagespflege Braunsfeld bietet am Freitag, den 11. August einen tag der offenen Tür an. Die DRK-Tagespflege Braunsfeld stellt sich Interessenten vor, die eine Betreuung für ihre Angehörigen suchen. Interessenten, Gäste und Angehörige haben am Tag der offenen Tür...