Für den ersten internationalen Saisonhöhepunkt in diesem Jahr benannte Thomas Kurschilgen als Sportdirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbands heute in Darmstadt ein 50köpfiges Aufgebot für Stockholm. Darin zählen sowohl 400m-Läufer Rigau als auch Sprinterin Günther zum Startquartett.

Für die Teilnahme an der Team-EM 2011 qualifizierte Mannschaften: Russland, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Polen, Ukraine, Italien, Spanien, Schweden, Weißrussland, Tschechische Republik, Portugal.

[dr; Foto: pixelio.de | Dieter Schütz]

Werbung