Köln | Patrick Schmeing, der Geschäftsführende Direktor des Gürzenich-Orchesters Köln, verlässt das Orchester zum Ende des Jahres und wird Kaufmännischer Geschäftsführer der Bundeskunsthalle in Bonn.

Patrick Schmeing übernahm 2010 die Geschäftsführung des Gürzenich-Orchesters Köln. Unter seiner Leitung konnte das Orchester bereits nach kurzer Zeit die Zahl der Konzertbesucher auf über 100.000 und die Gesamtauslastung auf derzeit 94 Prozent pro Jahr steigern sowie neue Sponsoren gewinnen. Zudem koordinierte er erfolgreich attraktive Tourneen und Gastspiele sowie Medienproduktionen.

Werbung

Autor: ib | Q.: Gürzenich-Orchester Köln

Werbung