Köln | Am Freitag und am Samstag des vergangenen Wochenendes kontrollierte die Stadt Köln 17 Shisha-Bars in der Kölner Innenstadt.

In 16 Bars wurde gegen das Nichtraucherschutzgesetz verstoßen, auch gegen 40 Gäste stellte die Stadt Ordnungswidrigkeitsanzeigen. 159 nicht versteuerte Tabakdosen wurden gefunden und zwei Feuerstellen in Betrieben stillgelegt.

Werbung

Autor: red

Werbung