Die Festivalreihe bietet Tänzern und Choreographen eine Plattform für aktuelle Arbeiten, Ideen und Strömungen. Uraufführungen, Kölnpremieren und aktuelle Projekte sollen in den Fokus gesetzt und somit ein neuer Blickwinkel auf das Thema ›Tanz in Köln‹ eröffnet werden. Die Festivalreihe startet Anfang September 2011 im Schaufensterbereich der Kölner Innenstadt und findet von dort den Weg in die Theaterräume der Orangerie.
Weitere Informationen und das gesamte Programm sind auf der Interseite von Tanzkonkret ersichtlich.

[ez]

Werbung
Werbung