Köln Nachrichten Köln Blaulicht

bandidos_19052017

Der Chef der Rockergruppe Bandidos feiert in der Limburger Straße seinen Geburtstag.

Kölner Polizei sperrt Limburger Straße

Köln | Derzeit sperrt die Kölner Polizei die Limburger Straße. Das bestätigte auch ein Polizeisprecher der Polizei Köln auf Anfrage von report-K. Grund für die Sperrung ist die Geburtstagsfeier eines Präsidenten einer Rockergruppe, in diesem Fall der Bandidos. Um die Sicherheit zu gewährleisten und gegebenenfalls Kontrollmaßnahmen durchzuführen, entschied sich die Polizei Köln dazu, die Straße voraussichtlich bis in die frühen Morgenstunden des Samstages zu sperren. Dort werden derzeit auch Fahrzeuge abgeschleppt. Polizeibeamte patroullieren mit Maschinenpistolen auch auf den Ringen im Einmündungsbereich der Limburger Straße.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_2932011a

Bonn | Eine Kölner Mordkommission ermittelt nach einem Familiendrama in Bonn-Plittersdorf. Eine Frau und ein Kleinkind wurden in einer Wohnung tot aufgefunden, ein 40-jähriger Mann starb bei einem Polizeieinsatz.

polizei_22_05_17

Köln | Am heutigen Montagmorgen hat ein 16-Jähriger in Köln-Ostheim mehrere Schüler und einen Lehrer mit einem Messer bedroht. Wenige Minuten später gelang es den Polizisten den 16-Jährigen festzunehmen. Im Interview mit report-K spricht Thomas Held, Pressesprecher der Kölner Polizei, über die Einzelheiten.

pol_2932011

Köln | In Bergheim ist es heute in den Morgenstunden zu einem Familiendrama gekommen. Eine 65-jährige Mutter soll, so die ersten Ermittlungen der Kölner Polizei, ihren 37-jährigen Sohn ermordet und sich anschließend selbst getötet haben. Die Polizei fand einen Abschiedsbrief, zudem sollen Mutter uns Sohn erkrankt sein.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets