Köln Nachrichten Köln Verkehr

A4: Nächtliche Vollsperrungen im Dreieck Köln-Heumar

Köln | Für den Aufbau einer Behelfsbrücke im Verlauf der B8 (Frankfurter Straße) in Köln-Ostheim muss die A4 im Autobahndreieck Köln-Heumar für mindestens zwei Nächte in der 50. Kalenderwoche zwischen 22 und 5 Uhr vollgesperrt werden. In der Nacht zu Mittwoch, 12./13. Dezember, wird die Fahrtrichtung Aachen im Dreieck Heumar sowohl von der A3 aus Oberhausen als auch von der A3 aus Frankfurt kommend gesperrt. In der folgenden Nacht, 13./14. Dezember, erfolgt die Sperrung der Richtungsfahrbahn Olpe ab dem Autobahnkreuz Köln-Gremberg. Lokale und regionale Umleitungen werden mit Rotem Punkt ausgeschildert. Dem Fernverkehr wird empfohlen via A559 und A560 über die parallel verlaufende A59 auszuweichen.

Hintergrund

Bei der statischen Prüfung des Brückenbauwerks der B8 (Frankfurter Straße) über die A4 wurde festgestellt, dass die Tragfähigkeit der Brücke unzureichend ist. Das Brückenbauwerk ist daher seit 2015 für Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse ab 7,5 Tonnen gesperrt. Die Behelfsbrücke ermöglicht wieder eine uneingeschränkte Überfahrt über die A4. Diese soll voraussichtlich Ende Februar 2018 unter Verkehr genommen werden. Der Abriss und Neubau des Bauwerks erfolgt im Zuge des Umbaus des Autobahndreiecks Heumar, welcher zurzeit von der DEGES geplant wird.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

fenske832010

Berlin | Der Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Jürgen Fenske, hat die Pläne in mehreren Kommunen, öffentliche Busse und Bahnen für Fahrgäste zum Nulltarif oder für einen Euro pro Tag anzubieten, kritisiert. "Die Folge eines für die Nutzer kostenlosen ÖPNV wäre, dass das System kollabiert. Es ist heute schon in vielen Städten, vor allem in den Ballungsräumen, chronisch überlastet", sagte Fenske der "Welt". Auch in Köln, wo Fenske Chef der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) ist, wird der Ruf nach einem kostenlosen Innenstadt Kurzstreckenticket lauter.

stau_verkehrsschild_illu

Köln | Die Stadt Köln und die Koelnmesse rechnen in der kommenden Woche anlässlich der Leitmesse Photokina (26. bis 29. September 2018) mit einem hohe Verkehrsaufkommen rund um das Messegelände.

strassensperre_28062015

Köln | Am kommenden Dienstag (25. September 2018) führt die Kölner Verkehrs Betriebe AG KVB in der Innenstadt Sondierungsarbeiten durch. Betroffen ist ein kurzer Abschnitt der Richard-Wagner-Straße.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN