Köln Nachrichten Köln Verkehr

flghfn_kbn_2009i

Herbstferien 2017: Flughafen Köln/Bonn erwartet viele Passagiere

Köln | Der Köln Bonn Airport rechnet in den nordrhein-westfälischen (NRW) Herbstferien 2017 mit rund 630.000 Reisenden im Zeitraum 20. Oktober bis 5. November. Es kann also voll werden an den Terminals. Der Flughafen Köln/Bonn bittet Reisende, mehr Zeit für den Check-In und die Sicherheitskontrollen einzuplanen.

Die Zahl der erwarteten Fluggäste am Kölner Flughafen in den NRW-Herbstferien sinkt um rund acht Prozent zum Vorjahr. Grund sind die Insolvenz der Air Berlin und kurzfristige Flugstreichungen bei Ryanair. Dennoch sei dies die zweithöchste Anzahl Reisender in den NRW-Herbstferien für den Flughafen Köln/Bonn. Am ersten Ferienwochenende rechnete der Flughafenbetreiber mit rund 127.000 Passagieren und zum Ferienende mit etwa 100.000 Reisenden.

Als beliebte Ferienziele in Europa nannte der Flughafen Palma de Mallorca, Italien, Griechenland, Ägypten oder Portugal. Auch die Türkei ist auf den vorderen Plätzen der angeflogenen Reiseziele, trotz der angespannten politischen Lage. Die Städtereisenden fliegen vor allem nach Berlin, München und London. Die am besten gebuchten Fernreiseziele in den NRW-Herbstferien 2017 von Köln Bonn aus sind: Punta Cana (Dominikanische Republik), Bangkok (Thailand), Miami (USA) und Mauritius.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

stau_verkehrsschild_illu

Köln | Die Stadt Köln und die Koelnmesse rechnen in der kommenden Woche anlässlich der Leitmesse Photokina (26. bis 29. September 2018) mit einem hohe Verkehrsaufkommen rund um das Messegelände.

strassensperre_28062015

Köln | Am kommenden Dienstag (25. September 2018) führt die Kölner Verkehrs Betriebe AG KVB in der Innenstadt Sondierungsarbeiten durch. Betroffen ist ein kurzer Abschnitt der Richard-Wagner-Straße.

Köln | Das Projekt heißt Rheinspange 553. Eine Autobahn die den Rhein im Süden von Köln quert ist geplant. Damit sollen die A 59 und die A 555 verbunden werden. Der Landesbetrieb Straßen NRW woll am kommenden Freitag, 21. September von 14 bis 19 Uhr in Köln-Godorf auf dem Areal des Einkaufszentrums (Otto-Hahn-Str. 19) informieren und sich kritischen Fragen stellen.
 

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN