Köln Nachrichten Kölner Karneval

Alaaf Aleikum - Carolin Kebekus, Mirja Boes und ebasa der Meister (v.l.)

„Deine Sitzung“ 2020 feiert Premiere im Brunosaal

Köln | Mit dem Motto „Alaaf Aleikum“ läutete „Deine Sitzung“ am 17. Januar im Brunosaal in Köln-Klettenberg die Karnevalssession ein. In diesem Jahr das erste mal ohne Gründungsmitglied Olaf Bürger, der im Sommer 2019 nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb.

Pünktlich um 19.30 Uhr startete die jecke Truppe um Mirja Boes, „ebasa der Meister“, Udo Schild und dem „Winkemariechen“ mit ihrem Programm. Gemeinsam mit dem „Orchester der Liebe“ zogen sie zu „Die Karawane zieht weiter“ durch den gut gefüllten Saal auf die Bühne. Komödiantisch unterstützten David Werker und Jan van Weyde die Sitzung. Van Weyde brachte vor allem mit seiner Imitation der „Augsburger Puppenkiste“ ordentlich Stimmung in den Saal. Er wurde nicht nur mit Standing Ovations belohnt, sondern auch mit dem neu ins Leben gerufenen Preis „Olaf“ ausgezeichnet. Eine Ehrung in Anlehnung an Olaf Bürger. Diesen ehrte „Deine Sitzung“ vor der Pause in einem emotionalen Videoeinspieler.
Karnevalsmusik 2.0.
Musikalische Unterstützung bekam „Deine Sitzung“ von Planschemalöör. Die Band startet dieses Jahr in ihre erste Karnevalssession. Die vier Kölner Jungs überzeugten mit einfallsreichen Texten, abseits vom Karnevalsmainstream und kreativen Choreos.

Männliche Cheerleader statt traditioneller Tanzkorps
Zum Abschluss der Sitzung heizten die „Pink Pomps“ stark ein. Die männliche Cheerleader Truppe tanzt in ultra knappen Lederhotpants mit pinken Pomps. Die Männer, der jüngste 26, der älteste ungefähr 60, beweisen Rhythmusgefühl und zeigen viel Freude an dem was sie machen. Damit sorgten die Cheerleader für das etwas andere Karnevalsgefühl bei „Deine Sitzung“

Mit ihrer Reise „über den Bosporus durch das Tor zum Osten gen Orient“ will „Deine Sitzung“ nicht nur zum jecken Zusammensein einladen. Neben den vielen Witzen auf Kosten des „Orients“ rufen die Veranstalter subtil zu einem friedlichen Miteinander unterschiedlicher Kulturen auf. Die Botschaft von „Deine Sitzung“: Köln und der „Orient“ sind gar nicht so unterschiedlich.

Tickets für „Deine Sitzung“ gibt es noch für Sonntag, 26. Januar. 

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

3G_prinzenessen_22022020

Köln | Das Dreigestirn hatte am Karnevalsfreitag zum traditionellen „Prinzenmahl“ ins Rathaus eingeladen. Im Lichthof des Spanischen Baus traf sich, was im Karneval Rang und Namen hat. Oberbürgermeisterin Henriette Reker lobte in ihrer Begrüßungsrede das soziale Engagement des Trifoliums, das sich ins Gästebuch der Stadt eintragen durfte.

karte_schullzoch_mapz_22022020

Köln | Für die heutige Nacht gibt es eine Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor leichtem Sturm und böigen Wind. Auch Sonntag könnten Sturmböen und vor allem Starkregen möglich sein. Daher ist der Start des Schull- und Veedelszochs auf 10:45 Uhr vorverlegt und der Zugweg stark verkürzt worden. Rosenmontag soll wie geplant stattfinden.

sternmarsch_step_22022020

Am Freitag wurde auf der Straße und in den Sälen der Stadt der Karneval groß gefeiert. Report-K war für Sie auf dem Alter Markt und in den Sitzungs- und Ballsälen Kölns unterwegs: Kölner Narrenzunft +++ Fidele Holzwürmer +++ Alte Kölner Karnevalsgesellschaft Schnüsse Tring +++ Nippeser Bürgerwehr

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Kölner Karneval 2019

Kölner Karneval 2018

Kölner Karneval 2017

Straßenkarneval in Köln 2020

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2020

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2020: 20. Februar 2020

Karnevalsfreitag 2020: 21. Februar 2020

Sternmarsch zum Alter Markt: 21. Februar 2020

Karnevalssamstag 2020: 22. Februar 2020

Funkenbiwak der Roten Funken auf dem Neumarkt: 22. Februar 2020

Geisterzug 2020: War schon am 15.2.2020

Schull- und Veedelszöch 2020: 23. Februar 2020

Rosenmontag 2020: 24. Februar 2020

Nubbelverbrennung 2020: 25. Februar 2020

Aschermittwoch 2020: 26. Februar 2020

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >