Allen voran Langstrecklerin Ulla Gatzweiler, die sich bei diesem Wettkampf über 1500 Meter auf 4:31,12 Minuten steigerte. Damit unterbot sie auch über diese Strecke die Norm für die Deutschen Meisterschaften. Zuvor hat sie sich schon über 5000 Meter qualifiziert.

ASV-Athlet Dominik Neumann siegte über 800 Meter in 1:52,88 Minuten. Alexander Glowa verfehlte die Norm für die Junioren-DM über 800 Meter nur knapp. Er kam nach 1:55,34 Minuten ins Ziel. Auf selber Strecke lief Wiebke Bültena 2:17,77 Minuten. Sebastian Weiß siegte über 1500 Meter mit Saisonbestzeit in 3:59,96 Minuten und der Luxemburger Bob Greis rannte über 1500 Meter die nächste Bestzeit in 4:02,40 Minuten.

[ag; Q: ASV]

Werbung