Gemeinsam mit Dirk Polchow (Bad Neuenahr), Tobias Krüger (Dortmund) und Wolfgang Peter (Darmstadt) erkämpfte sich die vierköpfige deutsche Nationalmannschaft den Vize-Titel hinter dem dominierendem Team aus England und vor Mitfavorit Frankreich.

Bei den Einzel- und Doppelwettbewerben dominierten hingegen die Stars aus England und Frankreich. Im Einzel siegte Karnal Abdin (England) vor Fabian Peirera nud Pierre Dubois (beide Frankreich). Im Doppel gewannen Karnal Abdin / Sunahar Ali (England) vor Steve Collard / Pierre Dubois und Leau Jonathan / Fabian Pereira (beide Frankreich). Johannes Jörg erreichte im Einzel nur einen enttäuschenden 36. Platz, im Doppel mit Dirk Polchow jedoch einen guten 12. Rang. Bester deutscher Spieler im Einzel war Wolfgang Peter auf Platz 8.

Weitere Infos gibt unter www.carrom-koeln.de

[dts]

Werbung