D-Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten für Deutschland

Zahl der Betriebsgründungen 2023 gestiegen – mehr Insolvenzen im Januar

Wiesbaden | Im Jahr 2023 wurden in Deutschland rund 118.500 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte, waren das 2,9 Prozent mehr neu gegründete größere Betriebe als im Jahr 2022. Gleichzeitig...

E-Rezepte wegen Störung kurzzeitig nicht einlösbar 

Berlin | Apotheker in Deutschland haben am Mittwoch für etwa eine Stunde keine E-Rezepte einlösen können, zudem funktionierte in manchen Praxen das Ausstellen der Rezepte nicht. Grund war eine Störung in der IT-Infrastruktur des halbstaatlichen Berliner Unternehmens Gematik. So ein Ausfall sei schon erheblich, sagte...

Spritpreise deutlich gestiegen 

München | Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind zuletzt deutlich gestiegen. Ein Liter Super E10 kostete am Dienstag im bundesweiten Mittel 1,768 Euro und damit 3,4 Cent mehr als vor einer Woche, teilte der ADAC am Mittwoch mit. Der Dieselpreis lag bei 1,767 Euro -...

Zahl der Post-Beschwerden bleibt auf hohem Niveau – NRW an der Spitze

Bonn | Die Zahl der Beschwerden wegen verspäteter oder verlorengegangener Briefe und Pakete in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf einem hohen Niveau geblieben. Im Jahr 2023 seien insgesamt 41.589 Eingaben zu Mängeln der Postversorgung eingegangen, teilte die Bundesnetzagentur am Mittwoch mit. Damit liegt die...

Streik des Lufthansa-Bodenpersonals an mehreren Flughäfen läuft  

Frankfurt/Main | Bei der Lufthansa ist am frühen Mittwochmorgen der von der Gewerkschaft Verdi angekündigte Warnstreik des Bodenpersonals angelaufen. Nach Angaben des Unternehmens werden nur etwa zehn bis 20 Prozent des ursprünglichen Flugplans möglich sein. Die Arbeit an den Standorten Frankfurt/Main, München, Hamburg, Berlin und...

Ampelkoalition stoppt Bahnausbau weitgehend

Berlin | Die Haushaltsbeschlüsse der Ampelkoalition nach dem Karlsruher Urteil zum Klima- und Transformationsfonds haben offenbar noch größere Auswirkungen auf die Finanzierung der Bahn als bislang angenommen. Eine interne Liste der Infrastruktursparte InfraGO der Deutschen Bahn, über die der "Spiegel" berichtet, zeigt, wie drastisch...

Bierabsatz 2023 deutschlandweit zurückgegangen

Wiesbaden | Der Bierabsatz ist im Jahr 2023 gegenüber dem Vorjahr um 4,5 Prozent oder 394,2 Millionen Liter gesunken. Die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager setzten insgesamt rund 8,4 Milliarden Liter Bier ab, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Nach dem leichten...

Länderdaten deuten auf deutlich niedrigere Inflation

Wiesbaden | Die bundesweite Inflationsrate, zuletzt wieder deutlich gestiegen und für Dezember mit 3,7 Prozent berechnet, ist im letzten Monat des Jahres wohl wieder zurückgegangen - und zwar deutlich. Darauf deuten erste Zahlen aus den Bundesländern hin, die bereits am Mittwochmorgen veröffentlicht wurden. Demnach...

Verdi plant Streik der Sicherheitskräfte an Flughäfen

Berlin | Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi plant offenbar für den Donnerstag bundesweite Streiks der Sicherheitskräfte an Flughäfen. Die rund 25.000 Beschäftigten in der Luftsicherheitsbranche sollen laut Medienberichten ab dem frühen Morgen die Arbeit niederlegen. Gestreikt werden soll demnach bis Mitternacht. Die Beschäftigten arbeiten an den Kontrollen...

Hersteller fordert Erstattungsfähigkeit für neue Abnehmspritze

Indianapolis | Der US-Pharmakonzern Eli Lilly setzt große Erwartungen in seine Abnehmspritze - und hofft darauf, dass das Mittel in Deutschland erstattungsfähig wird. "Anders als in anderen Staaten gibt es in Deutschland keinen Erstattungsprozess für Medikamente gegen starkes Übergewicht. Das muss angepasst werden", sagte...