D-Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten für Deutschland

Länderdaten deuten auf deutlich niedrigere Inflation

Wiesbaden | Die bundesweite Inflationsrate, zuletzt wieder deutlich gestiegen und für Dezember mit 3,7 Prozent berechnet, ist im letzten Monat des Jahres wohl wieder zurückgegangen - und zwar deutlich. Darauf deuten erste Zahlen aus den Bundesländern hin, die bereits am Mittwochmorgen veröffentlicht wurden. Demnach...

Verdi plant Streik der Sicherheitskräfte an Flughäfen

Berlin | Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi plant offenbar für den Donnerstag bundesweite Streiks der Sicherheitskräfte an Flughäfen. Die rund 25.000 Beschäftigten in der Luftsicherheitsbranche sollen laut Medienberichten ab dem frühen Morgen die Arbeit niederlegen. Gestreikt werden soll demnach bis Mitternacht. Die Beschäftigten arbeiten an den Kontrollen...

Hersteller fordert Erstattungsfähigkeit für neue Abnehmspritze

Indianapolis | Der US-Pharmakonzern Eli Lilly setzt große Erwartungen in seine Abnehmspritze - und hofft darauf, dass das Mittel in Deutschland erstattungsfähig wird. "Anders als in anderen Staaten gibt es in Deutschland keinen Erstattungsprozess für Medikamente gegen starkes Übergewicht. Das muss angepasst werden", sagte...

Deutlich mehr Falschgeld im Umlauf

Frankfurt/Main | In Deutschland ist wieder deutlich mehr Falschgeld im Umlauf. Die Deutsche Bundesbank hat im Jahr 2023 rund 56.600 falsche Euro-Banknoten im Nennwert von 5,1 Millionen Euro im deutschen Zahlungsverkehr registriert, 28 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anstieg der Falschgeldzahlen liege allerdings in...

Bahnstreik vorzeitig beendet – Züge fahren wieder 

Berlin | Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL bei der Deutschen Bahn ist wie angekündigt früher zu Ende gegangen als ganz ursprünglich einmal geplant. Seit 2 Uhr am Montagmorgen rollen viele Züge wieder, es wird allerdings im Tagesverlauf noch mit Unregelmäßigkeiten gerechnet. Eigentlich sollte der am...

GDL-Streik wird früher beendet – ab Montagmorgen fahren alle Züge

Berlin | Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL wird vorzeitig beendet. Bereits ab Montagmorgen, 2 Uhr, sollen die Züge im Personenverkehr wieder fahren, verlautete am Samstagmittag aus informierten Kreisen. Auch die "Bild" stellte entsprechende Informationen kurz nach 14 Uhr auf ihre Internetseite und berichtete, dass es...

EZB belässt Leitzins weiterhin bei 4,5 Prozent

Frankfurt/Main | Die Europäische Zentralbank (EZB) belässt den Leitzins unverändert bei 4,5 Prozent. Das teilte die Notenbank am Donnerstag nach ihrer Ratssitzung in Frankfurt am Main mit. Damit wurde die im Oktober begonnene Zinspause verlängert, nachdem es zuvor seit Juli letzten Jahres zehn Erhöhungen in...

Beschwerden gegen Post- und Paketzusteller weiter auf hohem Niveau

Bonn/Berlin | Zwischen Januar und November 2023 gab es 34.888 Beschwerden zu Brief- und Paketzustellungen in Deutschland. Das ergibt die Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Pascal Meiser (Linke), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Zudem habe es im Dezember "ein hohes...

Der Bahnstreik in der gesellschaftlichen und politischen Debatte

Köln, Berlin | 136 Stunden dauert der aktuelle Bahnstreik, so kündigte es die Gewerkschaft GDL an. Dafür gibt es viel Kritik und die Rufe nach einer Schlichtung, Moderator oder Vermittlerrolle werden lauter. Weselsky weist Kritik an Streik zurück Der Chef der Bahngewerkschaft GDL, Claus Weselsky, hat...

Ökonomen erwarten weltweit steigendes Wachstum in kommenden Jahren

München | Ökonomen aus aller Welt erwarten für das laufende Jahr eine Wachstumsrate von durchschnittlich 2,6 Prozent, dies entspricht in etwa dem Vorjahreswert von 2,7 Prozent. Das geht aus dem Economic Experts Survey hervor, einer vierteljährlichen Umfrage des Ifo-Instituts und des Instituts für Schweizer...