Bundesregierung prüft Auswirkungen von E-Scootern

Berlin | Die Bundesregierung lässt derzeit prüfen, welche Folgen E-Scooter auf die Verkehrssicherheit haben. Ein erster Zwischenbericht der Bundesanstalt für Straßenwesen (BaSt) ist seit Wochen fertig und liegt im Verkehrsministerium von Andreas Scheuer (CSU) unter Verschluss, schreibt der "Spiegel". Der Inhalt des Dokumentes ist...

Autobahnen A 1 und A 61: Gute und schlechte Nachrichten zur Öffnung nach den Unwetterschäden

Köln | Die Autobahngesellschaft wartete heute mit guten und mit schlechten Nachrichten für den Verkehr auf den Autobahnen A 1 und A 61 auf. Die A 61 kann in Richtung Süden ab Dienstag wieder befahren werden. Die A 1 bleibt weiter gesperrt. Die A...

Autobahn A3: Sperrungen an den kommenden Wochenenden

Köln | Die Bundesautobahn A3 ist an den kommenden Wochenenden zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und Lohmar wegen Reparaturarbeiten in Fahrtrichtung Köln voll gesperrt. Der Fernverkehr soll bereits frühzeitig Umleitungen wie etwa über die Siegerlandlinie nutzen. Die A 1 und A 61 bleiben weiterhin gesperrt....

Lindenthaler Grüne wollen Josef-Stelzmann-Straße als Einbahnstraße

Köln | Verkehr in beide Richtungen oder Einbahnstraße durch das Kölner Universitätsklinikgelände? CDU, SPD und FDP sind für beide Richtungen, die Lindenthaler Grünen für eine Einbahnstraße mit beidseitigem Radverkehr. Es geht um einen Antrag eines Bürgers, der sich mehr Radverkehr auf der Josef-Stelzmann-Straße wünschte...

Einige Großstädte wollen E-Scooter stärker regulieren

Nürnberg | Die Oberbürgermeister einiger Großstädte wollen E-Scooter künftig stärker regulieren und erwarten dabei Hilfe vom Bund. In Nürnberg führe besonders das falsche Abstellen auf engen Gehwegen zu "Unmut", sagte Oberbürgermeister Marcus König der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Die Stadt plane daher, "feste Stationen" für...

Mit der Stadtbahn nach Niederaußem?

Köln | Lange Stadtbahn oder Straßenbahnverbindungen kennt Köln, wer an die Linien 16 und 18 denkt. Kommt im Kölner Westen auch eine lange Stadtbahnverbindung über Widdersdorf bis Niederaußem. Diese Variante diskutierten bisher vor allem Politiker*innen und Fachleute. Jetzt sollen auch die Bürger*innen informiert werden....

GDL will ab Montag nächsten Streik "vorbereiten"

Berlin/Frankfurt | Der vierte Streik der Lokführer-Gewerkschaft GDL in diesem Jahr rückt womöglich näher. "Wenn nicht bis Anfang nächster Woche ein verhandlungsfähiges Angebot vorliegt, beginnt die GDL am kommenden Montag mit der Vorbereitung des nächsten Arbeitskampfes", sagte GDL-Chef Claus Weselsky am Donnerstag. Die Bahn...

GDL-Streik beendet – Züge fahren wieder

Berlin | Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat um 2 Uhr in der Nacht zu Dienstag den Streik bei der Deutschen Bahn beendet. Im Personenverkehr dauerte dieser fünf Tage, im Güterverkehr begann er schon am Mittwoch vor einer Woche. Im Laufe des Tages soll der Zugverkehr...

Regionalverkehr Köln bekommt Geld vom Land

Köln | Das NRW-Verkehrsministerium fördert Bio-Methan-Gas-Busse der Regionalverkehr mit 84.000 Euro für sieben weitere Busse. Dr. Marcel Frank, Geschäftsführer Regionalverkehr Köln: „Seit dem Jahr 2017 modernisieren wir unsere Busflotte im Kreis Euskirchen von dieselbetriebenen Fahrzeugen hin zu umweltfreundlichen Bio-Erdgasbussen. Die Reichweiten und Betankungszeiten dieser...

Bahn-Streik geht auch zum Wochenstart weiter

Berlin | Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL im Personenverkehr der Deutschen Bahn ist am Montag in den fünften und letzten Tag gegangen. Der Verkehr nach Ersatzfahrplan sei wieder "stabil" angelaufen, teilte das Unternehmen mit. Das Zugangebot im Fernverkehr soll auch zum Wochenstart nur 30...