K-Verkehr

Aktuelle Meldungen und Nachrichten zur Mobilität in Köln: Verkehrswende, Umweltverbund, ÖPNV, Radfahrer, Fußgänger oder motorisierter Individualverkehr in Köln

A1 bei Lövenich: beidseitiger Engpass durch Arbeiten an Tunnelröhren

Köln | Der Landesbetrieb Straßenbau NRW fährt mit den Restarbeiten im Tunnel Lövenich fort. Von Montagmorgen bis Freitagmittag (18. / 22. Februar)  müssen sich die Autofahrer in Richtung Dortmund zwei von sonst drei Fahrstreifen teilen. Auch in der Gegenrichtung stehen zeitweilig nur zwei Fahrstreifen...

Verspätungen und Annullierungen wegen Streik am Flughafen Köln/Bonn

Düsseldorf, Köln | aktualisiert | Wegen eines Streiks des Sicherheitspersonals am Flughafen Köln/Bonn müssen sich Reisende am Freitag auf lange Wartezeiten vor dem Abflug einstellen. "Im Moment ist nur eine von normalerweise 12 bis Kontrolllinien um diese Zeit geöffnet", sagte ein Flughafensprecher am Freitagmorgen...

Sicherheitspersonal am Flughafen Düsseldorf streikt am Donnerstag

Düsseldorf | Die Gewerkschaft ver.di hat das Sicherheitspersonal am Flughafen Düsseldorf erneut zum Streik aufgerufen. Die Angestellten sollen am (morgigen) Donnerstag mit Beginn der Frühschicht um 4.00 Uhr bis Mitternacht die Arbeit niederlegen, wie der Landesverband am Mittwoch erklärte. Die Gewerkschaft fordert für die...

Schlaglöcher in Kölner Straßen: Stadt schafft Reparaturen wegen Karneval nicht

Köln | Die Straßen Kölns sind übersät mit teilweise tiefen Schlaglöchern. Die Stadt selbst spricht von 2.000 Schadstellen, kommt aber nicht mit der Reparatur hinterher, unter anderem weil man Absperrungen für die Karnevalszüge aufstellt. Täglich gingen rund 80 Meldungen über neue Schlaglöcher und andere Straßenschäden...

Jecker Südstadt-Protest: „De Gleise sin jot, ävver die KVB hätt he Fahrverbot“

Köln | In der Kölner Südstadt setzt man sich für eine Inbetriebnahme des südlichen Abschnittes der Nord-Südstadtbahn ein. Mit einem jecken Transparent am Haus Chlodwigplatz 24 „De Gleise sin jot, ävver die KVB hätt he Fahrverbot“ und einer kleinen Protestaktion „Zaungäste statt Fahrgäste“ macht...

Kurznachrichten für den 06.02.2013: A3: Bäume werden gefällt + A3: Parkplatz Tilsit zwei Tage lang gesperrt + Straßenbauarbeiten auf der Inneren Kanalstraße in Köln-Ehrenfeld + Ampelanlage am Sachsenring wieder...

Köln | A3: Bäume werden gefällt +++ A3: Parkplatz Tilsit zwei Tage lang gesperrt +++ Straßenbauarbeiten auf der Inneren Kanalstraße in Köln-Ehrenfeld +++ Ampelanlage am Sachsenring wieder in Betrieb A3: Bäume werden gefällt Am Freitag dem 8. Februar beginnt der Landesbetrieb Straßenbau NRW damit,  Bäume entlang ...

Straßenkarneval in Köln: Stadt gibt Sicherheitshinweise und informiert über Verkehrsführungen und Sperrungen

Köln | Das Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Köln gibt Tipps und Sicherheishinweise für die bevorstehenden jecken Tage und den Straßenkarneval. Insbesondere weißt die Stadt auf besondere Verkehrsführungen sowie das Glasverbot für einige Stadtviertel hin. Weiberfastnacht, Donnerstag, 7. Februar 2013Da in der Altstadt erfahrungsgemäß...

Verkehrs-News: Behinderungen im Kreuz Köln Nord und in Ehrenfeld + ADAC rechnet mit Staus an Karneval

Köln | Morgen wird es im Kreuz Köln-Nord eng, die Leostraße in Ehrenfeld wird saniert und der ADAC rechnet mit viel Verkehr über die Karnevalstage, in alle Richtungen, denn die einen wollen in die jecken Hochburgen und die anderen zum Skifahren. Morgen Engpass im Autobahnkreuz...

Sachsenring: Ampelanlage defekt – Verkehrssperrungen eingerichtet

Köln | Die Ampelanlage an der Kreuzung Sachsenring/Ulrichgasse/Vorgebirgstraße in der Kölner Südstadt ist seit dem heutigen Vormittag außer Betrieb. Grund ist ein irreparabler Schaden an der Steuerungstechnik. Ein neues Steuergerät wurde laut Angaben der Stadt umgehend bestellt, es könne voraussichtlich Anfang nächster Woche installiert...

KVB zu Karneval: 800 Sonderfahrten an Rosenmontag – 236 zusätzliche Mitarbeiter im Einsatz

Köln | An den närrischen Tagen vom 7. bis 12. Februar werden die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) mit insgesamt über 1.850 zusätzliche Fahrten dem Ansturm durch jecke Fahrgäste begegnen, 800 davon allein an Rosenmontag. Allerdings müssen die Fahrgäste an verschiedenen Stellen auch mit Veränderungen im...