c/ o pop 2011: Große Namen und viele Geheimtipps

In diesem Jahr findet das Festival an 15 verschiedenen Locations im gesamten Stadtgebiet statt: Open Air, in Clubs, Kirchen, Museen und schließlich Sälen, die sonst ausschließlich der klassischen Musik vorbehalten sind. Eröffnet wird die c/ o pop 2011 erstmals im Kölner Tanzbrunnen. Dort wird...

Scorpions Konzerte verschoben

Köln | Am Montagabend, am 21. März, mussten Scorpions Frontmann Klaus Meine das Konzert in Hamburg nach knapp 30 Minuten vorzeitig abbrechen. Das fünfte von insgesamt neun Konzerten in Deutschland. Grund dafür war eine Virusinfektion. Durch eine bereits im Vorfeld behandelte Virusinfektion kämpft Meine mit...

Die Höhner präsentieren Parsons Nachfolger: Joost Vergoossen

Köln | Die Kölner Musikgruppe Höhner, bekannt unter anderem durch "Viva Colonia" hat wieder einen festen Gitarristen. John Parsons verließ im Juni die Höhner und drei Gitarristen halfen aus: Ole Lintschnig, Christoph Granderath und Joost Vergoossen. Vergoossen ist jetzt der feste Neue bei den...

„Henner, du bist tot!“: „Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

Köln | Ein Brief der Krankenkasse erklärt den Bauer Henner plötzlich für tot. Statt den Fehler richtigzustellen, wittert die Familie das große Los: Die Lebensversicherung könnte alle finanziellen Probleme lösen… Die Uraufführung des kriminellen Schwanks kommt beim Premierenpublikum sehr gut an. Es braucht keine lange...

Kölnischer Kunstverein: Russisches Künstlerkollektiv entführt in abstrakten Märchenwald

Kritik an der Politik ist in Russland nicht gewünscht „Perestroika. Twenty years after. 2011-1991“, so nannte das Künstlerkollektiv aus Russland ihre Ausstellung. Mit sarkastisch-humorvollen Videoinstallationen und einem russischen Märchenwald, versuchte Chto Delat? die Geschehnisse nach der Perestroika 1991 aufzuarbeiten. Wie haben sich Gesellschaft und Wirtschaft...

19. Museumsnacht: 45 Orte, 200 Veranstaltungen

Köln | Lange Kulturnächte gehören in Köln mittlerweile zum Brauchtum. Den Anfang gemacht hat vor 19 Jahren die vom Stadtmagazin „Stadtrevue“ organisierte „Museumsnacht“. Am 3. November ist es wieder so weit: Von 19 bis 2 Uhr öffnen 45 öffentliche und private Kölner Kunstorte ihre...

Ausschreibung für „tanzpunkt.köln“ 2014

Köln | Das Kulturamt setzt die Aufführungsreihe „tanzpunkt.köln“ zusammen mit der Alten Feuerwache Köln 2014 fort. Ab sofort können sich Tanzkompanien, Choreografinnen und -grafen, Performancekünstlerinnen und -künstler mit einer aktuellen Vorstellung, einer Wiederaufnahme oder einem Gastspiel bewerben. Angesprochen sind sowohl etablierte Kompanien als auch...

Hölderlin-Preis für Kölner Schriftsteller Navid Kermani

Preisverleihung am 1. November 2020 im Livestream auf Youtube Köln | Der Kölner Schriftsteller und Publizist Navid Kermani erhält den diesjährigen Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird ihm für sein Gesamtwerk verliehen, das aus literarischen und Sachtexten besteht. Die...

Mosaik Otto Freundlich verbleibt erstmal im Museum Ludwig

Köln | Otto Freundlichs (1878–1943) monumentales Mosaik "Die Geburt des Menschen", das bis zum 14. Mai 2017 im Rahmen der Ausstellung Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus zu sehen war, wird bis zum Abschluss der Bauarbeiten in der Kölner Oper im Museum Ludwig verbleiben. Das 2,15 mal...

Kölntag am 4. August – freier Eintritt in alle Kölner Museen

Alle Kölner, die hier ihren Hauptwohnsitz haben, können am Donnerstag, 4. August 2011, wieder kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen. Das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, das Römisch-Germanische Museum, das Museum für Angewandte Kunst, das Kölnische Stadtmuseum, das Museum Schnütgen,...