Am Pfingstmontag, 13. Juni, präsentiert Herbert Grönemeyer im RheinEnergieStadion
ein Open Air Konzert seiner Tour 2011. Bis zu 40.000 Besucher werden erwartet. Um nicht vorher oder nachher im Stau stecken zu bleiben, bietet sich eine An- und Abreise mit dem ÖPNV an. Für den stressfreien Genuss haben KVB und Veranstalter eine Kooperation vereinbart. Das Konzert-Ticket ist zugleich Fahrausweis für den Nahverkehr im VRS. Der Kölner Mobilitätspartner verstärkt vor und nach dem Konzert seinen Stadtbahneinsatz auf der West-Ost-Achse mit 32 zusätzlichen Doppelzügen.

Konzert-Einlass ist um 17.00 Uhr, das Vorprogramm beginnt um 19.00 Uhr und Grönemeyer
selbst greift um 21.00 Uhr zum Mikrofon.

[dr]

Werbung