NRW

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen

Rheincargo mit Bilanz für 2013

Düsseldorf | Das Transport- und Umschlagunternehmen Rheincargo hat seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2013 vorgelegt. Danach hat Rheincargo in den vergangenen Monaten sowohl im Hafengeschäft als auch im Fernverkehr auf der Schiene zum Teil deutlich zugelegt. Für die Zukunft erwartet die Geschäftsführung einen weiter...

NRW und Region Fukushima: Kooperation bei Zukunftsenergien

Düsseldorf | Eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Zukunftsenergien zwischen NRW und der japanischen Präfektur Fukushima wurde jetzt im Landtag in Düsseldorf unterzeichnet. Bis 2040 will die Präfektur den kompletten Primärenergiebedarf der knapp 2 Mio. Einwohner großen Region zu 100 Prozent aus...

Schärfere Regeln für Selbstanzeige: NRW-Finanzminister sieht Chancen auf Einigung mit Bund

Düsseldorf | NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) sieht bei einer Verschärfung der Regeln für Selbstanzeigen Einigungschancen innerhalb der großen Koalition und auf Länderebene. "Dass die Möglichkeit einer Selbstanzeige keinen Aufforderungscharakter haben darf, es mit Steuerbetrug ja mal versuchen zu können, wenn man es hinterher reparieren kann,...

NRW: Festnahme nach Weihnachtsmord von Gütersloh

Gütersloh | Nach dem Doppelmord von Gütersloh hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Dies berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Polizeikreise. Bei der Tat am Heiligabend waren eine pensionierte Ärztin und ihr Bruder in einer Stadtvilla getötet worden. Auch der Hund der Opfer war von...

Tödliches Familiendrama in Tönisvorst: Ehemann ersticht 41-Jährige

Tönisvorst | Im nordrhein-westfälischen Tönisvorst nahe der Stadt Viersen ist es am Mittwochnachmittag zu einem tödlichen Familiendrama gekommen, bei dem ein 51-Jähriger seine 41-jährige Ehefrau erstochen hat. Die Frau hatte gegen 16:00 Uhr ihre beiden sieben und neun Jahre alten Kinder aus der Schule...

NRW-Kabinett bringt neues Landesmediengesetz auf den Weg

Düsseldorf | Das Kabinett der NRW-Landesregierung hat den Entwurf zum neuen Landesmediengesetz auf den Weg gebracht. In vielen Bereichen geht NRW mit dem Gesetzesvorschlag neue Wege. Dies gilt etwa für die Einrichtung einer „Stiftung für Vielfalt und Partizipation“, wie sie bereits im Koalitionsvertrag vorgesehen...

FDP: Zweckentfremdung von Rundfunkgebühren bedenklich

Köln |   Der medienpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Thomas Nückel erklärt Bedenken an dem  Vorhaben der Landesregierung, im Rahmen der Novellierung des Landesmediengesetzes die Ausbildung von Journalisten aus Mitteln der Rundfunkgebühren zu finanzieren.Das Vorhaben sei, so Nückel, politisch und rechtlich bedenklich. „Diese Form der Zweckentfremdung...

Spiel 77: Tipper aus dem Kreis Mettmann gewinnt über eine Million Euro

Münster |  Durch das Spiel 77 kann NRW seinen vierten Neu-Millionär in diesem Jahr begrüßen. Mit den Zahlen 9 0 2 7 5 3 7 hat ein Lottospieler aus dem Kreis Mettmann das große Los gezogen. Für seinen Spieleinsatz von 13,10 Euro (davon 2,50...

Ministerin Schäfer plant Familiengipfel zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Düsseldorf |  Wie das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport am Montag, den 2. Februar mitteilt, will Familienministerin Ute Schäfer nordrhein-westfälische Unternehmen, Kommunen, Verbände und Organisationen zu einem Familiengipfel nach Düsseldorf einladen, um mit ihnen die Frage der Vereinbarkeit von Familie und...

Studie: Väter sind nur in der Theorie emanzipiert

Berlin | Väter sind laut einer Studie im Auftrag des NRW-Familienministeriums, die der "Welt am Sonntag" exklusiv vorliegt, nur in der Theorie emanzipiert. Für die repräsentative Erhebung des "Forschungszentrums familienbewusste Personalpolitik" (FFP) wurden Väter von maximal 16-jährigen Kindern aus NRW nach Wertvorstellungen, Beruf und...