Wüst als NRW-Ministerpräsident wiedergewählt

Düsseldorf | dts | Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) ist für eine weitere Amtszeit gewählt worden. Er erhielt am Dienstag im Landtag in Düsseldorf im ersten Wahlgang 106 von 181 gültigen Stimmen. Für die Wahl zum Ministerpräsidenten waren 98 Stimmen nötig, die neue Regierung...

Mit dem Auto in den Urlaub? Das sind die Tankpreise im Ausland

Köln | Die Ferien in NRW haben begonnen, täglich begegnen uns die Bilder von langen Warteschlangen in den Abfertigungshallen der Flughäfen in Köln oder Düsseldorf, von Menschenansammlungen auf Bahnhöfen und von überfüllten Zügen. Manch Urlauber wird sich fragen: ist da das Auto vielleicht die...

Scheidender NRW-Wirtschaftsminister will Fracking prüfen

Düsseldorf | dts | Der scheidende nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) fordert eine offene Debatte über den Einsatz der umstrittenen Fracking-Technologie zur Erdgas-Förderung. Eine erneute Prüfung des Frackingverbots sei "nicht nur mit Blick auf die neuen energiepolitischen Realitäten notwendig", schreibt Pinkwart in einem Gastbeitrag...

Bürgersprechstunde zum S-Bahn-Ausbau im Stadthaus Deutz

Köln | ots | Seit dem 22. Juni können sich Bürgerinnen und Bürger im Stadthaus Deutz über den Ausbau der S-Bahn Köln und die Stadtbahnprojekte der Stadt Köln und der Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) informieren. Zudem gibt die Stadt Köln Einblicke in das Projekt...

NRW Grüne wählen neuen Landesvorstand

Köln | Eine Wuppertalerin und ein Bonner werden in Zukunft die Grüne Partei in NRW führen: Yazgülü Zeybek und Tim Achtermeyer. Auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Bielefeld haben die Grünen nicht nur den Koalitionsvertrag mit der CDU am gestrigen Samstag entschieden, sondern heute auch das Spitzenpersonal...

Grüne und CDU stimmen für die Koalition in NRW

Köln | dts, red | Die CDU stimmte fast geschlossen für die Koalition mit den Grünen in NRW. Bei den Grünen war in Bielefeld die Zahl der Skeptiker*innen größer. Parteitage machen Weg frei für Schwarz-Grün in NRW Die Landesparteitage von CDU und Grünen in NRW haben...

Tarifverhandlungen an NRW-Unikliniken ohne Ergebnis 

Düsseldorf | dts | Verhandlungen zum Ende des Streiks an den sechs Universitätskliniken in Nordrhein-Westfalen zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und Arbeitgebervertretern der Kliniken sind am Freitag vorerst noch zu keinem Ergebnis gekommen. Weitere Verhandlungstermine sind bis Donnerstag nächster Woche vereinbart worden. Das teilte die...

Die studentische Perspektive auf den Koalitionsvertrag von Schwarz-Grün in NRW

Köln | Das Landes-ASten-Treffens NRW (LAT NRW) hat sich mit dem Themenfeld Studierende an Hochschulen und Universitäten im Koalitionsvertrag von CDU und Grünen angesehen. Es finden sich Passagen die den Studierendenvertreter*innen gefallen aber auch missfallen. In ihrem Fazit kommen die Studierenden zu dem Urteil,...

Drei grüne Direktmandate aber Kölns Grüne stellen keine Minister*in in der neuen NRW-Landesregierung

Köln | aktualisiert | Kölns Grüne entsendeten drei Direktkandidat*innen in den NRW-Landtag, sie sind in der größten Stadt in NRW stärkste Kraft und sorgen regelmäßig für exzellente Wahlergebnisse. Bei der Besetzung der grünen Ministerposten in der NRW Landesregierung gehen sie allerdings leer aus. Das Mona...

Innerparteilicher Zoff: Grüne Jugend NRW lehnt schwarz-grünen Koalitionsvertrag ab

Köln | Die Grüne Jugend NRW stellt sich quer und lehnt den von CDU und Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag für NRW ab. Das deutete sich schon im Vorfeld an und die Grüne Jugend in Nordrhein-Westfalen meldete sich nach der Sondierung und während der Koalitionsverhandlungen immer...