NRW

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen

Süßwarenbranche in NRW: Warnstreiks in Aachen und weiteren Regionen

Köln | In Aachen steht am morgigen Dienstag das Lindt-Werk still. Die Beschäftigten des Werks machen einen Warnstreik. Doch nicht nur das Lindt-Werk ist betroffen. Etwa 1.000 Beschäftigte der Süßwarenbranche in NRW finden sich morgen am Aachener Bendplatz zu einer Kundgebung zusammen. Anlass dafür...

Schüsse auf Vereinsheim eines Rockerclubs

Rheinhausen | Mehrere Schüsse sind in der Nacht zum Dienstag auf das Vereinsheim des Rockerclubs MC Satudarah in Rheinhausen abgefeuert worden. Wie die Polizei Duisburg mitteilte, wurden mehrere Anwohner von den Geräuschen geweckt, die dann die Polizei benachrichtigten. Eine flüchtende dunkle Limousine mit getönten...

„NRW.Innovationspartner‟ stärkt Unterstützungsangebote für den Mittelstand

Düsseldorf | Um die Innovationsfähigkeit insbesondere kleinerer und mittlerer Unternehmen in Nordrhein-Westfalen (NRW) zu stärken, rufe die Landesregierung unter dem Titel „NRW.Innovationspartner‟ die Wirtschaftsregionen NRWs zur Einreichung von Anträgen auf. Gefördert werden Verbünde von Akteuren einer Wirtschaftsregion, die die vor Ort bereits vorhandenen Innovationsstrukturen...

Gladbeck-Geiselnehmer Rösner hat "tiefe Schuldgefühle"

Aachen | Der Geiselnehmer von Gladbeck, Hans-Jürgen Rösner, fühlt sich 30 Jahre nach der Tat durch die Folgen des von ihm verursachten Verbrechens schwer belastet. "Ich denke, das alles bleibt mein Begleiter bis ans Ende meiner Tage. Ein solch heftiges Erlebnis kann man nicht...

Minister Schneider warnt vor "Armutseinwanderung"

Frankfurt/Düsseldorf | NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) warnt vor einer starken Zunahme der Armutseinwanderung in deutsche Großstädte. "Wenn nicht endlich gegengesteuert wird, spitzt sich die Situation nach dem 1. Januar 2014 zu", sagte Schneider der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" laut Vorabbericht. Von diesem Datum an gilt...

NRW Gesundheitsministerium warnt vor digital überwachten Selbsttest

Köln | Das Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen warnt vor Selbsttests, die digital überwacht sind und Testzertifikate ausstellen. Diese Tests sind nicht 3G-fähig. Wer nicht genesen oder geimpft ist benötigt in NRW seit Mittwoch einen Test mit Zertifikat, um seiner Arbeit nachzugehen. Denn am Arbeitsplatz gilt...

Ukraine-Krieg: NRW Politiker zeigen sich solidarisch

Düsseldorf | Seit dem 24. Februar 2022 herrscht in der Ukraine Krieg. Zum anstehenden Jahrestag des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine sicherten NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, Europa-Minister Nathanael Liminski und Mona Neubaur, stellvertretende Ministerpräsidentin NRW, den Ukrainer:innen weitere Solidarität zu. „Seit einem Jahr ist die Welt...

NRW: 55-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Wuppertal | Im nordrhein-westfälischen Ennepe-Ruhr-Kreis ist am Montag ein 55-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war am Montagmorgen in einem Metallbetrieb in der Kreisstadt Schwelm in eine Metallpresse geraten, teilte die Polizei mit. Dabei erlitt der 55-Jährige tödliche Verletzungen. Die genauen...

Zehn NRW-Kommunen erhalten Auszeichnung für Klimaanpassung

Düsseldorf | Am heutigen Montag haben zehn Kommunen aus NRW in Düssldorf eine Auszeichnung erhalten. Das Landesministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz will damit Bemühungen der Verantwortlichen vor Ort in Sachen Klimawandel würdigen. Neben Großstädten wie Aachen, Oberhausen und Bottrop haben auch kleinere Kommunen...

Zahl der Toten nach Unwetter im Westen Deutschlands steigt

Euskirchen | Nach den schweren Unwettern im Westen Deutschlands ist die Zahl der Toten weiter gestiegen. Der nordrhein-westfälische Kreis Euskirchen teilte über Facebook mit, dass bisher acht Todesfälle bekannt seien. Im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler kamen mindestens vier Menschen ums Leben. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet war...