Großrazzia gegen Geldwäsche-Bande in NRW

Düsseldorf | dts | Die Behörden in Nordrhein-Westfalen sind am Mittwoch im Rahmen eines Großeinsatzes gegen Mitglieder einer Geldwäsche-Bande vorgegangen. Landesweit wurden ab dem frühen Morgen 49 Objekte durchsucht, teilten die Behörden mit. Dazu zählen unter anderem Wohn- und Geschäftsräume sowie Lagerhallen. Die Ermittlungen...

Stamp erwartet keine Kursänderung in NRW-Regierung unter Wüst

Düsseldorf | dts Nachrichtenagentur | Nach dem Rücktritt von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) blickt dessen Stellvertreter Joachim Stamp (FDP) optimistisch auf die zukünftige Zusammenarbeit der schwarz-gelben Koalition unter neuer Führung. "Ich erwarte mir die gleiche vertrauensvolle Zusammenarbeit auch mit Hendrik Wüst", sagte er dem...

Laschet nicht mehr NRW-Ministerpräsident

Düsseldorf | dts | CDU-Chef Armin Laschet ist nicht mehr Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Er habe das Amt am Montagmorgen niedergelegt, teilte die Staatskanzlei mit. Demnach erklärte er gegenüber dem Präsidenten des NRW-Landtags, André Kuper, seinen Rücktritt. Mit der Rücktrittserklärung des Ministerpräsidenten endete auch das Amt...

„WDR Westpol“: SPD in NRW deutlich vor CDU

Köln | aktualisiert | Der NRW-Trend von Infratest dimap im Auftrag des "WDR-Magazins Westpol" ist eindeutig: SPD 31 Prozent – CDU 22 Prozent. Die aktuelle schwarz-gelbe Landesregierung hätte keine Mehrheit mehr und Rot-Grün wäre wieder eine Option. Die CDU in NRW verliert in dieser Infratest...

Laschet als CDU-Landeschef verabschiedet – Wüst gewählt

Bielefeld | dts, aktualisiert | Armin Laschet ist mit minutenlangem Applaus als Landeschef der NRW-CDU verabschiedet worden. Auf dem Landesparteitag in Bielefeld rief er die Partei am Samstag in einer Art Abschiedsrede zur Geschlossenheit auf und erinnerte an vermeintliche Erfolge der letzten Jahre. Beispielsweise...

Stamp für Neuordnung der Migrationspolitik in Ampel-Regierung

Berlin | dts | Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) fordert eine Neuordnung der Migrationspolitik. "Bei der Migration hat Horst Seehofer uns eine Riesen-Baustelle hinterlassen", sagte er den Sendern RTL und ntv. "Wir haben eine viel zu große Zahl an irregulärer Migration und gleichzeitig fehlen...

Rheinische Obst- und Gemüsebauern hinterfragen 12 € Mindestlohn

Köln | Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer wendet sich an die rheinischen Bundestagsabgeordneten der Ampel-Koalitions-Verhandler von SPD, Grünen und FDP. Sie sollen sich gegen die Einführung eines Mindestlohns von 12 Euro pro Stunde einsetzen, denn diese Erhöhung hätte gravierende Auswirkungen auf den rheinischen...

Wetterdienst warnt in NRW vor Sturm bis hin zu Orkan

Köln | red, dts, aktualisiert | Der Deutsche Wetterdienst warnt in NRW für den heutigen Mittwoch, 20. Oktober, vor zunehmendem Südwestwind, der im Flachland bis zu Stürmischen Böen und im Bergland zu Sturmböen anwachsen kann. Ab Mitternacht ist Sturm vorhergesagt. Der Deutsche Wetterdienst warnt ab...

Umweltschützer fordern Abrissstopp im Rheinischen Braunkohlerevier

Essen | dts | Umweltschützer und Anti-Kohle-Aktivisten fordern vom Energiekonzern RWE einen sofortigen Stopp von weiteren Abriss- und Rodungsmaßnahmen im Rheinischen Braunkohlerevier. Das berichtet die "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung" (Montagsausgabe). Hintergrund ist das Ergebnis der Sondierungsgespräche von SPD, Grünen und FDP, in denen sich...

NRW besorgt über niedrige Füllstände deutscher Gasspeicher

Düsseldorf | dts | Das Wirtschaftsministerium in NRW ist besorgt über die niedrigen Füllstände der deutschen Gasspeicher. "Die Situation am Gasmarkt ist derzeit angespannt", teilte das Ministerium auf Anfrage der "Rheinischen Post" mit. Der Füllstand der deutschen Gasspeicher sei "im Vergleich zu den letzten Jahren...