Sozialdemokraten gewinnen Parlamentswahl in Norwegen

Oslo | Bei der Parlamentswahl in Norwegen ist die sozialdemokratische Arbeiderpartiet stärkste Kraft geworden. Nach Auszählung fast aller Stimmen kam die Partei auf 26,4 Prozent und landete damit vor der konservativen Regierungspartei Høyre, die 20,5 Prozent erreichte. Ministerpräsidentin Erna Solberg räumte die Wahlniederlage bereits...

EU-Topf für Fluthilfe an Deutschland und andere Staaten leer

Berlin | Nach der Flutkatastrophe in Teilen Europas hat die EU Probleme, ihre in Aussicht gestellten Finanz-Hilfen zügig bereitzustellen. Die verfügbaren Gelder seien bereits fast vollständig vergeben, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf ein Schreiben von Kommissionschefin Ursula von der Leyen an...

Taliban ernennt neue afghanische Regierung

Kabul | Die radikal-islamischen Taliban haben drei Wochen nach ihre Machtübernahme eine Übergangsregierung vorgestellt. Premierminister soll Mohammad Hasan Akhund werden, teilte ein Taliban-Sprecher am Dienstag in Kabul mit. Abdul Ghani Baradar wurde zu seinem Stellvertreter ernannt. Sirajuddin Haqqani übernimmt das Amt des Innenministers. Unklar ist allerdings...

Lukaschenko-Kritikerin Kolesnikowa zu elf Jahren Haft verurteilt

Minsk | Die weißrussische Oppositionelle Maria Kolesnikowa ist in einem international umstrittenen Prozess zu einer elfjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das berichteten am Montag weißrussische Staatsmedien. Kolesnikowa war im vergangenen Jahr international durch ihre Rolle in der weißrussischen Opposition bekannt geworden. Im September 2020 war sie...

EU-Kommission erwartet noch höheres Wirtschaftswachstum

Brüssel | Die EU-Kommission könnte ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in der EU weiter anheben. Das sagte Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni der "Süddeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). "Wir sagen nun 4,8 Prozent Wachstum für das laufende Jahr in der EU und der Eurozone voraus, doch mit Blick...

Österreich für starkes EU-Engagement in Nachbarstaaten Afghanistans

Wien | Kurz vor dem EU-Außenministertreffen in Slowenien hat sich der österreichische Außenminister Alexander Schallenberg für europäische Hilfe in den Nachbarstaaten Afghanistans ausgesprochen. Man werde sich engagieren, sagte er am Donnerstag im RBB-Inforadio. Die Europäische Union werde die humanitäre Hilfe und die Stabilisierungsarbeit in...

UN: Afghanistan könnten Nahrungsvorräte noch September ausgehen

Kabul | Der stellvertretende UN-Sonderbeauftragte und humanitäre Koordinator in Afghanistan, Ramiz Alakbarov, befürchtet, dass die Nahrungsmittelvorräte in dem Land noch im September aufgebraucht sein könnten. Die internationale Gemeinschaft müsse aufstehen und das Land unterstützen, sagte er am Mittwoch. Die Vereinten Nationen (UN) seien zwar...

EU-Kommissar will schnelle Eingreiftruppe für Europa

Brüssel | Binnenmarktkommissar Thierry Breton fordert die Gründung einer schnellen Eingreiftruppe für die EU. Die EU müsse als Lehre aus dem Afghanistan-Einsatz ihre gemeinsame Verteidigungspolitik deutlich stärken, sagte der Franzose, der in der Kommission auch für Verteidigung zuständig ist, der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). "Es...

Österreich lehnt jede weitere Aufnahme von Afghanen ab

Wien | Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz warnt angesichts der Lage in Afghanistan vor einer neuen Massenflucht. Aktuelle Bilder von der Grenze Afghanistans zum Iran seien "alarmierend", sagte Kurz dem TV-Sender "Bild". Er warnt vor "ungesteuerter Migration" nach Europa. Denn: "Der Blick in die Zukunft Afghanistans...

US-Präsident verteidigt kompletten Abzug aus Afghanistan

Washington | US-Präsident Joe Biden hat den kompletten Abzug seiner Streitkräfte aus Afghanistan verteidigt. Bereits sein Vorgänger habe mit den Taliban einen Vertrag unterschrieben, der einen noch früheren Abzug vereinbart und keine Gegenleistungen enthalten habe. Dies sei nun anders, sagte Biden. 90 Prozent der Personen,...