EU-Parlamentsvize: US-Politik beschert Europa "unangenehme Zeiten"

Brüssel | Der Vizepräsident des Europaparlaments Alexander Graf Lambsdorff (FDP) sieht angesichts der gegenwärtigen US-Politik "unangenehme Zeiten" auf die EU zukommen. Das G7-Treffen sei "ziemlich desaströs" verlaufen, sagte Lambsdorff am Montag im "Deutschlandfunk Kultur". Das Gipfeltreffen hätte zudem gezeigt, "was es bedeutet, wenn unser System...

Bergkarabach: Schwerer militärischer Zwischenfall

Jerewan | aktualisiert | In der zwischen Armenien und Aserbaidschan umstrittenen Region Bergkarabach hat sich am Samstag ein schwerer militärischer Zwischenfall ereignet. "Die Armenischen Streitkräfte haben den Waffenstillstand entlang der Grenze 127 Mal innerhalb der vergangenen 24 Stunden verletzt", teilte das aserbaidschanische Verteidigungsministerium mit....

Ex-FBI-Chef Comey sagt am Donnerstag aus

Washington | Ex-FBI-Chef James Comey soll am Donnerstag vor dem US-Senat erscheinen. Darin soll Comey aussagen, ob US-Präsident Donald Trump ihn bezüglich der anhaltenden Ermittlungen zu Russland-Kontakten seines Wahlkampfteams zu beeinflussen versuchte. Zudem soll Comey zu Behauptungen aussagen, dass Trump von ihm die Einstellung...

Türkischer Außenminister weist EU-Kritik zurück

Ankara | Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat das Verhalten der EU und Griechenlands in der aktuellen Flüchtlingskrise scharf kritisiert. Griechenland setze "seine Verpflichtungen aus dem internationalen Recht und dem EU-Recht aus, schießt auf dem Land und zur See auf Flüchtlinge, die an ihrer...

OSZE: Erste Hilfskonvoi-Lastwagen wieder zurück in Russland

Kiew/Moskau | Die ersten Lastwagen des russischen Hilfskonvois sind aus der Ukraine nach Russland zurückgekehrt. "Dutzende" Lastwagen seien am Samstag über den Grenzposten Donezk heimgekehrt, sagte ein Sprecher der OSZE. Zuvor hatten sie ohne ukrainische Erlaubnis die Grenze überquert und waren mit 1.900 Tonnen...

Österreicher rechnen mit Wiederholung der Präsidentschaftswahl

Wien | Wegen Unregelmäßigkeiten bei der Stimmauszählung wächst in Österreich die Sorge, dass die Präsidentschaftswahl vom 22. Mai wiederholt werden muss. Mitglieder der österreichischen Bundesregierung schätzten die Wahrscheinlichkeit einer Wiederholung mittlerweile auf "60 bis 70 Prozent", berichtet "Bild" (Mittwoch). Als Termin für die erneute Wahl...

US-Senator John McCain gestorben

Washington | Der bekannte US-Republikaner John McCain ist tot. Der US-Senator starb am Samstag im Alter von 81 Jahren im Kreis seiner Familie, teilte sein Büro mit. McCain litt an einer schweren Krebserkrankung. Die Behandlung dagegen hatte er nach Angaben seiner Familie zuletzt eingestellt. Der...

EU-Staaten vertagen Entscheidung über Brexit-Verschiebung

Brüssel | Die EU-Mitgliedstaaten haben die Entscheidung über die Verlängerung der Frist für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union vertagt. Ein genaues Brexit-Datum sei noch nicht festgelegt worden, da man sich nach Angaben von EU-Diplomaten noch nicht über die Dauer der Verschiebung einig...

Gibraltar erlaubt Auslaufen von iranischem Tanker

Gibraltar | Ein Gericht in Gibraltar hat das Auslaufen eines festgesetzten iranischen Öltankers trotz Protesten der Vereinigten Staaten erlaubt. Die USA scheiterten am Donnerstag mit einem Antrag zur weiteren Beschlagnahmung des Tankers. Die "Grace 1" war im Juli vor Gibraltar von der britischen Marine...

Flüchtlingsdrama: Entwicklungsminister fordert milliardenschweres EU-Programm

Berlin | Vor dem EU-Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) die Europäische Union aufgefordert, ein Sofortprogramm in Höhe von zehn Milliarden Euro aufzulegen. Müller sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstag): "Mit dem Geld müssen wir dann auch...