Kultur Kunst

Maaike Dirkx zeigt ihren "Flake Store" in der 30works-Galerie II

Köln | Galerist Gérard Margaritis öffnet seine Galerie 30works-Galerie II in der Kölner Pfeilstraße für den "Flakes Store" von Maaike Dirkx. Am Samstag feierte die ungewöhnliche Ausstellung Eröffnung und kann bis zum 23. März in der Pfeilstraße 47 angesehen werden. Aus der Galerie wird ein temporärer Shop, sozusagen ein Supermarkt der Kunst.

Maaike Dirkx, gebürtige Niederländerin, lebt und arbeitet in Hamburg. Sie widmet sich mit ihrem "Flakes Store" ganz dem Thema Konsum. Und das in bester Pop Art Manier. Die Cornflakes Packungen eines bekannten Herstellers werden in der Art der Trompe-l'œil Malerei täuschend echt und ähnlich - aber nur auf den ersten Blick - dargestellt. Aus dem Alltagsgegenstand Cornflake-Packung wird so ein Kunstunikat. Maaike Dirkx schärft so unseren Blick für unsere spezifische Produktwahrnehmung und Werbung.

Maike Dirkx - "Flakes Store" @ 30works II
Ausstellung vom 10.03.bis 23.03.2018.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 12 Uhr bis 19 Uhr.
30works II - Pfeilstr. 47 - 50672 Köln (Apostelviertel)

Zurück zur Rubrik Kunst

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kunst

hongkong_pixabay_14032019

Köln | Gleich vier Kölner Galerien wollen in diesem Jahr an der Art Basel Hong Kong, der größten Kunstmesse in Asien teilnehmen. Der „Ableger“ der Art Basel, der wichtigsten Kunstmesse der Welt, findet vom 29. bis 31. März 2019 statt, zwei Wochen vor der Art Cologne 2019 (11.-14. April 2019).

artothek_ehu_13032019

Bei der letztjährigen artcologne gewann die zypriotische Künstlerin Lito Kattou den „ArtCologne Award für New Positions“. Der ist nicht nur mit 10.000 Euro dotiert. Dazu gehört auch eine Ausstellung in der artothek. Die wurde jetzt eröffnet.

Berlin | Die für Kultur zuständigen Minister der Länder zeigen sich vor ihrer ersten gemeinsamen Konferenz am Mittwoch in Berlin besorgt über die Bedrohung der Kunstfreiheit in Deutschland durch rechte Populisten.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >