Kultur Musik

Lanxess_Arena1742012

Shakira muss Köln-Konzert morgen verschieben

Köln | Die El Dorado World Tour von Shakira wird sich um wenige Tage verzögern, da sich Shakira derzeit von einer Stimmbanderkrankung erholt. Das teilt der Veranstalter heute mit. Auf Anraten ihrer Ärzte müsse sich die Sängerin noch einige Tage Ruhe gönnen. Das Konzert am morgigen 8. November in Köln in der Lanxess Arena muss daher verschoben werden. An einem Nachholtermin werde derzeit gearbeitet.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

Muscat | Der schwedische DJ und Musikproduzent Avicii ist tot. Das berichtete das Musikmagazin Billboard am Freitag auf seiner Internetseite. Auch die BBC berichtete entsprechend.

Berlin | Der Liedermacher Rolf Zuckowski fürchtet, dass seine bei Kindern populären Lieder aus Kitas und Schulen verschwinden werden. "Ich bin jetzt 70 Jahre alt und sorge mich um die Zukunft meiner Lieder", sagte Zuckowski der Wochenzeitung "Die Zeit".

Berlin | ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber hat scharfe Kritik an der Echo-Verleihung geübt und indirekt die Einstellung des Musikpreises gefordert. "Die Musikindustrie steckt den Kopf in den Sand, hofft, das Ungemach zieht vorüber, und lernt nichts", schreibt Schreiber in einem Gastbeitrag für die "Welt" (Montagsausgabe). "Dabei gibt es nur eine sinnvolle Reaktion: eine Entschuldigung und die Erkenntnis, dass dieser Echo keine Berechtigung mehr hat: weder inhaltlich noch moralisch."

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN