Sport

Leipzig | Vor dem Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Russland am Donnerstag hat Bundestrainer Joachim Löw eine andere Spielweise als zuletzt gefordert. "Die Spielweise muss wieder sicherer werden", sagte Löw am Mittwoch. Der Bundestrainer setzt im Testspiel gegen Russland wieder auf Kapitän Manuel Neuer im Tor sowie auf den Leipziger Timo Werner und Bayerns Serge Gnabry im Angriff wie bei dem letzten Spiel der Nationalelf gegen Frankreich im Oktober.

Bochum | Zum Abschluss des 13. Spieltages in der 2. Bundesliga konnte der VfL Bochum Darmstadt mit 1:0 bezwingen. In der 62. Spielminute erzielte der Bochumer Weiland nach einem herausragenden Solo das Tor des Tages. In der Tabelle findet sich der Revierklub durch den Erfolg auf Platz fünf wieder.

handball-symbol

Wuppertal | Handball-Bundesligist VfL Gummerbach hat in der ausverkauften Uni-Halle in Hagen sein gestriges Erstligaspiel gegen den Bergischen HC nur knapp verloren. Zu allem Überfluss müssen die Gummersbacher nun auch noch auf ihren Leistungsträger Vukovic verzichten.

Berlin | Am 13. Spieltag der 2. Bundesliga hat Union Berlin 4:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Die Berliner halten damit den Anschluss an die Tabellenspitze, während die Franken jetzt drei Punkte Rückstand auf die Aufstiegsplätze haben. Zur Halbzeit führten die Berliner bereits mit 3:0. Joshua Mees hatte in der fünften Minute vorgelegt.

Frankfurt am Main | Am 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt mit 3:0 gegen den FC Schalke 04 gewonnen.

Sao Paulo | Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Brasilien gewonnen.

Bremen | Am elften Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach auswärts gegen Werder Bremen mit 3:1 gewonnen und ist damit derzeit Tabellenzweiter. In der 39. Minute erzielte Alassane Pléa den ersten Treffer der Partie für die Gladbacher. Nach einem Klärungsversuch vom Bremer Nuri Sahin bei einem Eckball zog Lars Stindl aus der Distanz ab.

Polizei_NRW_3032012b

Köln | Die Polizei Köln baute eine massive Drohkulisse vor dem Fußballspiel des 1. FC Köln gegen Dynamo Dresden auf. Die Gastmannschaft aus Sachsen reagierte bereits im Vorfeld mit harscher Kritik an der Kölner Polizeiführung um Polizeipräsident Uwe Jacob. Jacob setzt die Linie seines Vorgängers Matthies, der ins Innenministerium NRW wechselte fort. Dort will Reul ja auch das Polizeigesetz NRW ändern und fordert von der Polizei ein "robusteres" Vorgehen. Am Ende entpuppte sich die Einschätzung der Kölner Polizei als falsch und es bleibt fraglich ob breit in die Öffentlichkeit getragene Vorverurteilungen ein probates Mittel des Rechtsstaats ist.

Köln | Am 13. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln im eigenen Stadion gegen Dynamo Dresden mit 8:1 gewonnen und damit einen Kantersieg gefeiert. Das erste Tor der Partie erzielte Kölns Stürmer Jhon Córdoba bereits in der 3. Minute. Nach einem Einwurf hatte Marcel Risse seinen Teamkollegen Dominick Drexler mit einer Flanke bis an die Grundlinie bedient, der wiederum vor den kurzen Pfosten flankte, wo Córdoba den Ball aus sechs Metern in die linke Ecke köpfte.

Hannover | Zum Auftakt des 11. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg glücklich mit 2:1 gewonnen.

Paderborn | Zum Auftakt des 13. Spieltags in der 2. Liga haben sich Paderborn und Kiel eine über weite Strecken spektakuläre Tor-Parade geliefert und sich schließlich 4:4 getrennt. Paderborns Babacar Gueye machte in der 1. Minute den Auftakt, Kingsley Schindler glich fünf Minuten später aus. Weitere drei Minuten darauf, in der 9. Minute, kam Paderborns Philipp Klement mit dem erneuten Führungstreffer.

fussball_fans_polizei17112012

Köln | Am morgigen Samstag spielt der 1. FC Köln in der zweiten Bundesliga gegen Dynamo Dresden. Die Kölner Polizei rechnet mit mehreren hundert gewaltbereiten Fans des Klubs aus Sachsen, die sich auf den Weg nach Köln machen. Die Fußballbegegnung ist als Risikospiel eingestuft.

Nikosia | Am vierten Spieltag der Europa League hat Eintracht Frankfurt auswärts gegen Apollon Limassol mit 3:2 gewonnen. In der 17. Minute erzielte Luka Jovic durch einen Flachschuss, den Torhüter Tasos Kissas durch die Beine durchgelassen hatte, die Führung für die Frankfurter nach einer Vorlage von Willems. In der 55. Minute baute Sebastien Haller die Frankfurter Führung weiter aus.

Hamburg | Zum Abschluss des 12. Spieltages in der 2. Bundesliga konnte der HSV einen wichtigen Sieg gegen den 1. FC Köln verbuchen.

München | Der ehemalige Nationaltorhüter Uli Stein sieht den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München und dessen Trainer Niko Kovac in einer schweren Krise. "Ich glaube nicht, dass da noch viel zu kitten ist. Im Moment kann ich mir nicht vorstellen, dass das mit Kovac länger als bis zur Winterpause hält", sagte Stein der "Neuen Westfälischen" (Dienstagsausgabe).

REPORT-K LIVESTREAM

banner_randspalte_report-k_montage

Verfolgen Sie das 1. Highligt der neuen Session 2019
Die Proklamation von Jan und Griet 2019 des Reiterkorps Jan von Werth im Report-K Livestream aus der Kölner Flora
Freitag 16. November 2018
Ab 20:20 Uhr

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum