Sport

fussballfeld

Köln | Der 1. FC Köln hat die zweite Verstärkung für die Rückrunde verpflichtet. Vincent Koziello wechselt vom OGC Nizza zum FC. Für den französischen Spitzenclub absolvierte der 22-jährige Mittelfeldspieler seit seinem Debüt im Profiteam 102 Pflichtspiele und erzielte dabei vier Tore. Für Frankreichs U21 traf er in vier Spielen zweimal. In Köln erhält Koziello einen Vertrag bis 30. Juni 2022.

Dortmund | Mehrere ehemalige BVB-Profis haben sich kritisch zum Verhalten von Pierre-Emerick Aubameyang geäußert. Andreas Möller sagte der "Welt": "Das Verhalten den Verantwortlichen, den Mitspielern und den Fans gegenüber ist nicht in Ordnung. Das geht so nicht".

Köln | Am 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor des Spiels schoss der Kölner Frederik Sörensen in der 34. Minute nach einem Freistoß. In der 69. Minute erzielte Raffael den Ausgleichstreffer.

Bremen | Am 18. Spieltag der Bundesliga hat Werder Bremen 1:1 gegen die TSG Hoffenheim gespielt. Hoffenheim hat damit die Chance verpasst, zumindest zwischenzeitlich auf Rang drei vorzurücken. Bremen befindet sich derzeit auf dem 16. Tabellenplatz.

Köln | Fortuna Köln, der Fußballklub aus der Kölner Südstadt, hat den Vertrag mit Cheftrainer Uwe Koschinat verlängert. Der trainiert die Kicker seit 2011. Allerdings wurde über die Modalitäten und die Laufzeit der Verlängerung Stillschweigen vereinbart.

Leverkusen | Zum Auftakt des 18. Spieltags und der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga haben die Bayern in Leverkusen mit 3:1 gewonnen.

Köln | Der StadtSportBundes Köln (SSB Köln) hat sich am 16. Oktober 2017 eine neue Satzung gegeben. Neu ist unter anderem, dass ein Beirat gebildet werden soll. Diesem sollen Persönlichkeiten aus der Kölner Sportszene angehören, die gut vernetzt sind und professionelle, langjährige Erfahrung in Kölner Sportvereinen oder Sportadministrationen haben. Jetzt steht der neue Beirat.

Köln | Die Kölner Haie teilten mit, dass der Vertrag zwischen dem Verein und dem Spieler Nick Latta aufgelöst sei und der Spieler seine Freigabe erhalten habe.

bahn2_462012c

Köln | Am kommenden Sonntag spielt der 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach. Eine brisante Partie, schon im Vorfeld, denn die Fans beider Vereine mögen sich nicht besonders gern. Aus diesem Grund hat die Bundespolizei für den Sonntag eine Allgemeinverfügung für bestimmte Zugverbindungen erlassen. Es gilt ein Glasverbot und ein Verbot des Mitführens von Pyrotechnik.

Dortmund | Im Prozess um den Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Bundesligist Borussia Dortmund hat der Angeklagte die Tat gestanden. Er habe jedoch keine Tötungsabsicht gehabt, sagte der 28-jährige Sergej W. am Montag vor dem Dortmunder Landgericht. Bislang hatte er im Prozess geschwiegen.

Dortmund | Die Bayern spielen im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Drittligist Paderborn.

fussballfeld2

Köln | Der FC Viktoria Köln hat einen neuen Cheftrainer. Olaf Janßen ist ab sofort neuer Cheftrainer in Höhenberg.„Köln ist meine Heimatstadt. Meine Familie lebt hier - deshalb fühlt es sich für mich schon jetzt ein Stück weit wie "nach Hause kommen" an“, freue sich Janßen über die Rückkehr nach Köln. Seine Profikarriere startete Janßen beim 1. FC Köln, für den er insgesamt 209 Bundesligaspiele absolvierte. Roland Koch wird somit wieder auf seinen alten Posten als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums zurückkehren.

Stuttgart| Der Nationalstürmer Mario Gomez hat mit sofortiger Wirkung vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart gewechselt. Der Stürmer hat bei seinem Heimatverein bis 2020 unterschrieben. "Ich bin sehr glücklich wieder zu Hause zu sein, dort wo alles für mich begonnen hat", sagte Gomez am Freitag.

Leverkusen | Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) will offenbar ein Ermittlungsverfahren gegen den Leverkusener Trainer Heiko Herrlich einleiten. Das berichtet die "Welt" (Freitagsausgabe). Herrlich hatte sich im DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach eine "Schwalbe" geleistet.

Mönchengladbach | Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat Borussia Mönchengladbach gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:1 verloren. Das entscheidende Tor der Partie schoss Leon Bailey nach einer Vorlage von Kevin Volland in der 70. Spielminute. Die Gäste zogen damit in die nächste Runde des DFB-Pokals ein.

Report-K Karneval-Livestream

livestream_kasten_03012017

Jeden Tag von Montag bis Freitag von 18:30-19 Uhr eine halbe Stunde Kölner Karneval auf report-K. Nachrichten aus dem jecken Geschehen und Interviews mit Kölner und Karnevalsgesellschaften aus der Region. 

Am Mittwoch 17.1. zu Gast am jecken roten report-K Fass:
Damengarde Cöln
Alles für Andere
Tanzgruppe Knollebuure

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum