Sport

Stuttgart | Am 7. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 gewonnen und bleibt somit Tabellenführer mit zwei Punkten Abstand auf den Tabellenzweiten Arminia Bielefeld. Fürth rutschte durch die Niederlage vorerst vom fünften auf den siebten Tabellenplatz ab. Bereits in der 2. Minute erzielte Daniel Didavi das Führungstor für den VfB. Der Stuttgarter Stürmer Nicolás González hatte vom rechten Flügel zu seinem Teamkollegen Silas Wamangituka geflankt, der aus fünf Metern auf das Tor köpfte.

Singapur | Vor dem Großen Preis von Singapur hat Ferrari-Pilot Charles Leclerc im Qualifying die Pole-Position in Singapur geholt.

München | Am 5. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Köln mit 4:0 gewonnen. Durch den Sieg kletterten die Münchner vom vierten Rang vorerst an die Tabellenspitze mit einem Punkt Abstand auf den Tabellenzweiten SC Freiburg. Der aktuelle Tabellendritte RB Leipzig bestreitet am Abend sein Auswärtsspiel bei Werder Bremen und könnte die Bayern bei einem Sieg wieder von der Tabellenspitze verdrängen.

Gelsenkirchen | Zum Auftakt des 5. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Schalke gegen Mainz mit 2:1 gewonnen. In einer über weite Strecken zähen Partie war Schalke in der 36. Minute durch Suat Serdar verdient in Führung gegangen, hatte das Spiel aber dann lange nur verwaltet. Im zweiten Durchgang wurde Mainz sichtlich stärker, der Ausgleich durch Karim Onisiwo in der 74. Minute zeichnete sich lange ab.

Kiel | Zum Auftakt des 7. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 bei Holstein Kiel mit 2:1 gewonnen.

Frankfurt/Main | Zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase hat Eintracht Frankfurt gegen den FC Arsenal mit 0:3 verloren. In der 38. Minute erzielte Joe Willock das Führungstor für die Londoner. Arsenals Mittelfeldspieler Willock war bei einem Konter über die linke Seite relativ unbedrängt nach innen gezogen und schoss von der linken Ecke des Strafraums auf das Tor.

München | Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Bayern München im Heimspiel gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0 gewonnen. In der 34. Minute erzielte Kingsley Coman das Führungstor für die Bayern. Der Münchner Stürmer Ivan Perisic hatte von der linken Seite an den Fünfmeterraum geflankt, wo Coman das Leder per Flugkopfball ins halbhohe linke Eck traf.

Lissabon | Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat RB Leipzig im Auswärtsspiel gegen Benfica Lissabon mit 2:1 gewonnen. Timo Werner erzielte in der 69. Minute das Führungstor für RB. Leipzigs Stürmer Yussuf Poulsen hatte ein Zuspiel seines Teamkollegen Nordi Mukiele im Strafraum kurz für Werner abgelegt, der aus gut 14 Metern ins untere linke Eck vollendete. In der 78. Minute baute Werner die Leipziger Führung noch weiter aus.

Hamburg | Zum Abschluss des 6. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat St. Pauli das 102. Hamburger Stadtderby gegen den HSV mit 2:0 gewonnen. Dimitrios Diamantakos schoss den Gastgeber am Millerntor in der 18. Minute verdient in Führung, der HSV hatte die erste halbe Stunde komplett verschlafen. Ein Eigentor von Rick van Drongelen in der 62. Minute erhöhte den Rückstand für den HSV, obwohl der frühere Rekord-Bundesligist zwischenzeitlich stärker geworden war.

Regensburg | Am sechsten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart gegen Jahn Regensburg mit 3:2 gewonnen. Die Stuttgarter kletterten durch den Sieg vorübergehend auf den ersten Tabellenplatz. Regensburg rutschte durch die Niederlage auf den zehnten Rang ab.

Dortmund | Am vierten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen mit 4:0 gewonnen und ist damit vorerst wieder auf Platz eins der Tabelle. In der 28. Minute erzielte Paco Alcácer das Führungstor für den BVB. Die Leverkusener Wendell und Nadiem Amiri hatten den Ball auf der linken Defensivseite gegen BVB-Außenverteidiger Achraf Hakimi vertändelt, der daraufhin aus dem Halbfeld in Richtung Elfmeterpunkt flankte, wo Alcácer das Leder per Volleyabnahme ins rechte Eck schoss. Marco Reus legte in der 50. Minute das erste Mal nach, obwohl eigentlich Bayer gerade am Drücker war.

fc_polizei_14092019

Köln | 12 Verletzte, mehrere Personen in Gewahrsam und zwei Personen vorläufig festgenommen, bilanziert die Kölner Polizei nach dem Fußballspiel zwischen dem 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach.

Düsseldorf | Zum Auftakt des 4. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Fortuna Düsseldorf und der VfL Wolfsburg mit einem 1:1 unentschieden getrennt.

Karlsruhe | Zum Auftakt des 6. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV Sandhausen beim Karlsruher SC mit 0:1 verloren und rutscht damit vorerst auf Platz vier zurück.

Köln | Am kommenden Wochenende werden auf der Großsportanlage in Köln Bocklemünd die "European Spikeball™ Roundnet Championship 2019" veranstaltet von der European Spikeball Roundnet Association und dem "1. Spikeball-Club Köln" ausgetragen. Los geht es am 14. September um 8:45 Uhr und endet am 15. September um 22 Uhr.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum