Sport Formel 1

Hamilton gewinnt in Brasilien - Mercedes holt Konstrukteurs-WM

Sao Paulo | Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Brasilien gewonnen.

Mercedes sicherte sich mit dem Rennergebnis vorzeitig den Titel in der Konstrukteurs-WM. Das ist der fünfte Titel in der Konstrukteurs-Meisterschaft für Mercedes in Folge. Zweiter in Sao Paulo wurde Max Verstappen (Red Bull).

Auf den weiteren Plätzen folgten Kimi Räikkönen (Ferrari), Daniel Ricciardo (Red Bull), Valtteri Bottas (Mercedes), Sebastian Vettel (Ferrari), Charles Leclerc (Sauber), Romain Grosjean (Haas), Kevin Magnussen (Haas) und Sergio Pérez (Racing Point).

Zurück zur Rubrik Formel 1

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Formel 1

Abu Dhabi | Der bereits gekürte Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat auch das letzte Rennen der Saison in Abu Dhabi für sich entschieden. Der Mercedes-Pilot war bereits aus der Pole gestartet und hatte sich mit Bottas und Vettel lange an der Spitze duelliert. Vettel wurde am Ende Zweiter, Verstappen arbeitete sich auf Rang drei vor.

Mexiko-Stadt | Der Brite Lewis Hamilton ist vorzeitig Formel-1-Weltmeister der Saison 2018.

Suzuka | Lewis Hamilton hat für den Großen Preis von Japan die Pole geholt. Es ist das siebte Mal in diesem Jahr, dass er vom vordersten Platz startet, vier Mal folgte daraus auch ein Sieg.